Fahrschule Theorie Vorfahrt?

 - (Auto und Motorrad, vorfahrt, Fahrschule Theorieprüfung)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Blaue und das Moped haben vorfahrtsmäßig gar nichts miteinander zu tun, da sich ihre Wege nirgendwo kreuzen. Da muss keiner auf den anderen warten und umgekehrt. Anzuwenden sind die Vorfahrtsregeln daher nur zwischen dir und dem Blauen sowie zwischen dem Moped und dir. Und daher darf der Blaue vor dir und du vor dem Moped fahren.

Dankeschön dass du dir die zeit für die antwort genommen hast, das hilft mir sehr :) einen schönen abend wünsche ich noch

Der blaue PKW kommt von rechts. Vorfahrt

Du bleibst auf Deiner Spur. Vorfahrt

Das Moped ist Linksbbieger im Gegenverkehr. Muss warten.

Warum? Weil er als Abbieger eben warten muss.

Als Linksabbieger!

Ich danke dir !

Richtig. Rechts vor Links.
Der Motorradfahrer muss dich vorlassen und du das blaue Auto. Wie in der Lösung.

der Blaue hat keinen von Rechts, du schon

Wieso lasse ich den Motorradfahrer denn nicht durch?

weil du zu seiner Rechten stehst und damit vorfahrtsberechtigt bist

Keine Schilder zu sehen

Danke :)

In so Situationen fahren Linksabbieger immer als letzter.

Obwohl: was du schreibst macht vom Blauen her auch Sinn.

Bin mir gerade doch nicht mehr so sicher

Ja aber vom blauen aus, wird er den Motorrad (oder was das ist) nicht beachten müssen, weil sich ihre Fahrtrichungen nicht schneiden. Ganz im Gegensatz zu Blau und Dir selbst. Also kann blau unbedenkt fahren, und Motorrad wartet weil du gerade aus fährst :)

@Skimaskking
und Motorrad wartet weil du gerade aus fährst :)

müsste auch warten wenn er nach rechts abbiegen würde, dann hätte er gegenüber dem Blauen auch keine Vorfahrt zu beachten

Vielen herzlichen dank

Was möchtest Du wissen?