FAHRSCHULE - Fristen laufen ab...?

5 Antworten

Die Fristen haben mit der Fahrschule nichts zu tun sondern sind davon unabhängig, und für die Fristverlängerung wäre die Führerscheinstelle zuständig. Ob ein dreimonatiger Auslandsaufenthalt reicht weis ich nicht. Notfalls kannst du ja sagen du wärst öfter im Ausland gewesen und hoffst das sie es nicht genau nachprüfen.

Wann genau genau hast du die Theorieprüfung gemacht? Wenn es Ende April wäre, dann könntest du es auch so noch schaffen.

In dem Tempo wie bisher weitermachen bringt dir nämlich eh nichts. Wenn du nur alle zwei oder drei Wochen eine Fahrstunden hast, hilft dir das nicht weiter. Das was du in einer Fahrstunde lernst hast du dann bis zur nächsten Fahrstunde vergessen. Dann helfen dir auch 100 Fahrstunden nicht.

Normal fände ich so mindestens zwei Fahrstunden pro Woche.

Wenn die Zeit knapp ist, kannst du aber auch 20 Fahrstunden in einer Woche unterbringen, wenn du dir die Woche frei nimmst. Je eine Doppelstunde am Vormittag und am Nachmittag. Zusammen mit den 40 Fahrstunden die du schon hast, sollte das eigentlich reichen.

Stunden sind 2 Jahre gültig .. wenn du wechselst, bekommst du eine Bescheinigung .. so das die neue Fahrschule sieht, wann du die Stunden gemacht hast.. und erkennt diese dann auch an.

Eine Verlängerung gibt es nur sehr schwierig.. wir hatten es in 19 Jahren 1x.. weil jemand kurz vor der Prüfung erkrankt war, nicht sitzen durfte..

Den Aufenthalt kannst du nachweisen? Er war direkt nach der theo Prüfung? Dann ist es eher unwahrscheinlich das der Antrag verlängert wird, nachfragen kannst du aber mal.

Sicher das es nur am Fahrlehrer liegt? Du scheinst ja mit dir und deinem Körper nicht unbedingt im reinen zu sein.. wenig belastbar zu sein.

Klar kannst du wechseln, aber bedenke das ein neues Fahrzeug, eine neue Person nicht unbedingt besser sind.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Zu allem was du genannt hast musst du deine Fahrschule fragen, jeder handhabt das unterschiedlich.

Ich würde dir aber auf jeden Fall raten die Fahrschule zu wechseln. Frag bei Freunden nach guten Fahrlehrern und frag dort an wie das mit dem wechseln und dem verlängern läuft.

Mein Bruder hat in der alten Fahrschule nichts gelernt, er konnte nicht mal anfahren weil das der Fahrlehrer die ganze Zeit gemacht hat und dachte mein Bruder merkt das nicht. Gibt viele Schwarze Schafe bei Fahrschulen.

ich würde an deiner stelle auf jeden fall die fahrschule wechseln. allerdings nur, wenn du von freunden von einer anderen fahrschule viel gutes gehört hast, ansonsten würdest du ja gefahr laufen, dass es nicht besser wird.

die anderen fragen kann ich dir leider nicht beantworten :/

viel erfolg noch!

...40 (VIERZIG) Fahrstunden???

Was hast Du da die ganze Zeit gemacht?

Mancher lernts nie, das Fahrn mit die Ski...

Sehr hilfreich, danke.

Was möchtest Du wissen?