Fahrrad fahren auf dem Gehweg

5 Antworten

Die Frage meinst Du nicht ernst, oder? Mit einem nicht verkehrssicheren FAhrrad darfst Du weder auf der Strasse noch auf dem Gehweg fahren. Wenn Dich mal jemand anzeigt, wirds teuer. Kommt noch Gefährdung oder eine Verletztung eines Fußgängers dazu, dann richtig.

Du darfst mit diesem Rad überhaupt nicht im öffentlichen Verkehrsraum fahren. Nur auf Privatgrundstücken und extra dafür ausgewiesenen Arealen.

Mit einem nicht den Vorschriften entsprechendem Fahrrad darfst Du Dich überhaupt nicht auf öffentlichen Gelände bewegen und auf dem Gehweg gleich 2x nicht, es sei denn Du bist 10 oder hast noch Stützräder dran

Dieses Fahrrad darfst Du auf dem Gehweg schieben, und sonst im öffentlichen Verkehr gar nichts ...

Mit einem Rad das nicht verkehrssicher ist darfst Du überhaupt nicht am Straßenverkehr teilnehmen, nicht auf der Straße und schon gar nicht auf dem Gehweg.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lesen, lesen, lesen... Und verstehen.

Was möchtest Du wissen?