Fahrrad angeblich ausgeliehen

4 Antworten

Selbst wenn die Zueignungsabsicht (und damit der Diebstahl) nicht nachzuweisen wäre, handelt es sich dennoch um einen Fall des § 248b StGB.

Das ist aber ein Antragsdelikt; Du müsstest Strafantrag stellen.

Man darf ein Fahrrad ohne Erlaubnis nicht einfach nehmen. Das ist definitiv ein Strafbestand. Mach am besten eine Anzeige...

für eine wirksame leihe braucht man schon das einverständnis des eigentümers

Das sind ja Neuigkeiten die Dir Keiner abnimmt.

Es war aber wirklich so

Was möchtest Du wissen?