Fahrrad 1,9 Promille muss ich Abstinenz bleiben?

1 Antwort

Mi der MPU will die Behörde sicherstellen, dass du a) kein alkoholisches Suchtproblem hast und b) Gewähr dafür bietest, dass du nicht berauscht am Straßénverkehr teilnimmst. Nicht mehr und auch nicht weniger.

Du hast dein Problem erkannt und entsprechende Schritte eingeleitet. Deine offene Frage besteht eigentlich darin, dass du dich nur zwischen Abstinenz und kontrolliertem Trinken entscheiden musst.

Nimm doch gleich die Abstinenz und halte sie bis zu MPU durch!

Danach kannst du ja gerne wieder kontrolliert trinken bzw dafür sorgen, dass du dich unter Alkohol weder an ein Steuer noch an einen Lenker stezt.

Was möchtest Du wissen?