Fahrprüfung Durchgefallen: 3 doppelstunden bis zur nächsten Prüfung?!

5 Antworten

Es gibt da keien gesetzlichen Regelungen. Du könntest rein theoretisch sofort wieder ne Prüfung machen. Wenn sie sowas sagt, will sie dich nur abzocken.

gesetzlich festgelegt ist das sicher nicht, aber wenn der fahrlehrer das so einschätzt liegt er vlt auch richtig...denn so wie es aussieht bist du noch zu unsicher da du zu langsam fährst und das bringt dann auch nichts

nein! Der Fahrlehrer muss dich allerdings zur Prüfung vorstellen... eine Doppelstunde ist ausreichend!

Du musst gar nicht fahren. Aber da du es noch nicht gut genug kannst, solltest du so viel wie möglich üben. Drei Doppelstunden sind eher wenig.

Was möchtest Du wissen?