Fahrkarte vergessen, wie viel Geld muss ich zahlen (BVG)?

9 Antworten

Was bedeutet eigentlich "letztens"? Nun, in der Regel sagt Dir der Kontrolleur genau "was Sache ist" und das bedeutet, dass Du genau sieben Tage Zeit hast Deinen gültigen Fahrausweis vorzulegen und dann bezahlst Du genau diese 7,-- €. Wenn Du jedoch länger wartest sind natürlich 60,-- € fällig...

Gehe unbedingt ins Kundencenter auch wenn es schon über eine Woche ist. Die Mitarbeiter dort sind gnädig, wenn man sich freundlich zerknirscht zeigt.

Woher soll der Kontrolleur wissen, dass Du tatsächlich ein Monats-Ticket (oder was auch immer) zu Hause hast? Er kann nur nach dem handeln, was er prüfen kann ... und das ist, dass Du kein Ticket vorweisen kannst.

Das konnte der Kontrolleur ja nicht wissen, dass du wirklich eine Monatskarte hast. Behaupten kann das jeder.

Du musst sie jetzt innerhalb einer Woche im Kundencenter nachzeigen und 7 € bezahlen, ansonsten kostet es 60.

Was möchtest Du wissen?