Fahren ohne Führerschein mit Roller und ohne Versicherung?

5 Antworten

Hallo

zuerst einmal muss die Polizei beweisen, dass DU gefahren bist.

können sie das passiert folgendes:

20-30 TS Geldstrafe (30 TS sind ein Monatsnettolohn), wenn du noch unters Jugendstrafgesetz fällst, und das kannn mit 18 Jahren noch passieren) nur Sozialstunden

wenn es das erste Mal war keine isolierte Sperre!!

ebenso KEINE MPU!

wegen der Versicherung kann ich jetzt gerade nichts sagen, da müsste ich erst googeln, was ich aber nicht machen werde da sich bestimmt gleich andere User melden die sich damit auskennen

Ohne Versicherung, angetrunken. Die Polizei wirft dir das vor, du mußt dann beweisen das du nicht gefahren bist. Fingerabdrücke am Lenker usw. beweisen das du gefahren bist. Es wird auf jeden Fall sehr teuer für dich.

Den Führerschein kannst Du vergessen. Den darfst Du  erst einmal nicht machen.

Du musst die nächsten mindestens 2 Jahre nicht mehr zur Fahrschule gehen

ebenfalls Unsinn wenn es das erste Mal war wo er ohne Fahrerlaubnis angehalten wurde

Was möchtest Du wissen?