Fälligkeit Gehalt/Lohn

3 Antworten

Das ist so! Wenn der 10 auf einen Sonntag oder Feiertag fällt, ist das Gehalt vor dem 10 auf das Konto zu überweisen. Ich bekomme meinen Gehalt auch am 15. jeden Monats und wenn dieser auf einen Samstag, Sonntag oder Feiertag fällt, bekomme ich ihn schon vorher. Sollte die Bank dir das nicht gutschreiben, so haftet sie dafür, falls du das Konto überzogen hast, und darf keine weiteren Zinsen für diese Zeit verlangen.

Du hast mit der Vermutung vollkommen Recht.Bis zum 10. ist das Gehalt oder Lohn des vergangenen Monat auf dem Konto Deiner Bekannten.Die einzige Veränderung bzw.Überweisung ändertsich wenn der 10.auf ein Wochenende fällt.Da kann es sein das Gehalt oder Lohn schon am 8. des Monats da ist.Hardy51

**"... schon am 8. des Monats da ist." - ... da sein sollte! ;-)

So habe ich es ihr auch erklärt, weil ich es gar nicht anders kenne! Meine Bekannte war nun nur verunsichert, da sich die Sachbearbeiterin - wie konkret in diesem Monat - Zeit ließ und den Lohn erst am 11. überwies.

Danke an alle für Eure Antworten!

hallo....das gehalt muß bis zum 10. des folgemonats auf dem konto sein.....fällt der 10. auf ein wochenende oder ist ein feiertag in sicht sollte es früher da sein.....lg

Was möchtest Du wissen?