Facobook-Anzeige wurde zu 70 Prozent von einer Personengruppe angeklickt. Sollte man die Anzeige beim nächsten Mal nur auf diese Personengruppe ausrichten?

4 Antworten

Angenommen Du hattest 100.000 Einblendungen und 1.000 Klicks. Dann kamen

  • 700 Klicks von Gruppe A
  • 300 Klicks von Gruppe B (= alle, die nicht zu Gruppe A gehören)

Um zu beurteilen, ob es sinnvoll ist, Gruppe B auszuschließen müsste man die Klickrate (CTR) von Gruppe A und Gruppe B kennen. Das heißt, wieviele User aus Gruppe A haben die Anzeige ausgeliefert bekommen und haben draufgelickt und wieviele User der Gruppe B haben die Anzeige ausgeliefert bekommen und haben draufgeklickt. Du musst also wissen:

  • Wieviele User aus Gruppe A haben die Anzeige ausgeliefert bekommen?
  • Wieviele User aus Gruppe B haben die Anzeige ausgeliefert bekommen?
  • Wieviele User aus Gruppe A haben draufgeklickt?
  • Wieviele User aus Gruppe B haben draufgeklickt?

Alex

Auf jeden Fall hat sich gezeigt, das diese Gruppe auf diese Art Anzeige anspringt. Jetzt würde sich anbieten ein paar Tests zu machen, welche Anzeigen die anderen Gruppen besser erreicht.

Kommt drauf an. Sollen die Besucher sich nur eine Seite ansehen oder auch etwas kaufen. Wenn sie was kaufen sollen, wäre die Conversion Rate interessant.

Wenn man 30 % weniger Klicks haben will, ja.

Hat man dann wirklich 30 % weniger Klicks? That is the question.

Was möchtest Du wissen?