Es geht um den enery versorger SWK in Kaiserslautern ich war bis sein 31.08.2017 bei denen gewesen dann war der Wechsel auf Yello Gas und mein Mann?

3 Antworten

Das ist dermaßen unverständlich. Bitte ruf die Kundenhotline der SWK an. Vielleicht drückst du dich mündlich besser aus.

ich meint das mein Mann seit 2009 schon bei Yello Strom ist und , ich seit 01.10.2017 wär bei Yello Gas und die Abrechnung von 2017 schon am 31.10.2017 erfolgt ist. Und SWK meine wir haben bis 31.12.2017 noch in der Wohnung Strom und Gas Verbrauch.

Das ist nicht verständlich, was du da schreibst.

Meinst du vielleicht die Endabrechnung von Yello?

Hallo Lukas 220999 ich meinte mein Mann ist schon seit 2009 bei Yello Strom und ich seit 1.10 2017 bei Yello Gas und wir haben beide Yello Strom wie auch Yello Gas am 31.10 2017 gekündigt Yello hat gesagt man müsste nichts machen sie sagen der SWK bescheid und bei der SWK liegen angeblich Unterschriften vor wo mein Mann Unterschrift geleistet hatte angeblich. die Sachen bekommen wir heute noch geschickt von der SWK wo angeblich unsere Unterschriften drauf wären. da wir getrennte kosten hatten das heißt mein Mann hat seinen Strom bezahlt und ich meine Gas hat jeder getrennt bezahlt, und am letzten Freitag kam ein Brief von der SWK ins Haus geflattert mein Mann sollte Strom und Gas zusammen bezahlen obwohl wir getrennte Gas und Strom gehabt haben

Geht das auch irgendwie verständlicher?

ich meint das mein Mann seit 2009 schon bei Yello Strom ist und , ich seit 01.10.2017 wär bei Yello Gas und die Abrechnung von 2017 schon am 31.10.2017 erfolgt ist. Und SWK meine wir haben bis 31.12.2017 noch in der Wohnung Strom und Gas Verbrauch.

Was möchtest Du wissen?