Ertrag oder Aufwand?

2 Antworten

Ich habe diese Dinge zwar nie gelernt, würde aber folgende Änderungen vorschlagen:

a) Ertrag

c) Aufwand (außer du bist selbst der Stromlieferant)

d) Ertrag

e) keins von beiden (dein Vemögen ändert sich ja nicht)

h) keins von beiden (auch durch das Schreiben einer Rechnung ändert sich dein Vermögen nicht)

Du musst dich doch nur fragen, ob jemand reicher oder ärmer geworden ist oder beides nicht.

Bekommt man eine Zinsgutschrift von der Bank ist man reicher geworden, also Ertrag.

Hebt man Geld vom Konto ab ist man weder reicher noch ärmer geworden.

So einfach ist das.

Was möchtest Du wissen?