Erstes Auto, wie viel kostet die Versicherung für einen Opel Corsa B?

4 Antworten

Beachte ggf.: Der Marktführer stuft ein die Fahranfänger über 23 Jahre mit der  ZF in die SF Klasse 4 und 48% Beitrag. Nicht das da etwas übersehen wird.

Das ist falsch. Ich hatte mit 100% anstatt 140% anefangen und war bereits 24.

@Carlystern

... der Martktführer hat noch nie Fahranfänger mit 100% eingestuft und wieso soll meine richtige Antwort falsch sein? Spricht da das geballte Fach un wissen?

Mein Rat dein Vater soll es als Zweitwagen auf sich versichern und dich als Fahrer eintragen lassen. So sparst du eine Menge . Meines ist auch so versichert seit 10Jahren.


... wie bitte? Seit wann ist das denn so, mit der Menge? Eigentlich doch nur, wenn die Fahranfänger über 23 Jahre jung sind, oder? ... und dies geht aus der Frage nicht hervor.

@schleudermaxe

Nein man fängt nur wenn jünger mit mehr Prozent an. Doch bekommt man als Zweitwagen Prozent Rabatt. Informiere dich am besten mal bei einer Versicherung deiner Wahl bzw. bei der Versicherung deines Vaters.

@Carlystern

Das verstehe ich nun gar nicht. Ein Fahranfänger unter 23 Jahre fängt doch beim Marktführer an mit SF-Klasse 1/2 und 75% Beitrag und dieser ist meist niedriger, als das ZF bei den Eltern mit ebenfalls SF-Klasse 1/2 und 75% Beitrag, weil der Neukunde "gesponsert" wird. Wo und wie wird denn da eine Menge gespart, wie von Dir behauptet?

Summa Summarum .... so um die 250 € mtl.

Die Versicherung must schon selber ermitteln, das kannst nur du, dafür gibt´s aber Rechner: https://www.check24.de/kfz-versicherung/ Bedenke, dass da noch die gesamten Unterhaltskosten hinzukommen.

... und beachte auch, daß bei diesen Abzockern viele gute und günstige Versicherungen gar nicht gelistet sind. Somit kritische Vorsicht!!!

Was möchtest Du wissen?