Erste Wohnung, 19 Jahre und momentan Arbeitslos

19 Antworten

Gehe zur Arge und Schilder dein Problem. Eigentlich ist deine Mutter verpflichtet dich bei ihr wohnen zu lassen (und du bei ihr zu bleicben) bis du 25 oder 26? (bin mir grad nicht sicher) bist. Vll hast du Glück und sie machen eine Ausnahme wegen der vielen Probleme. Geld würdest du dann vom Amt bekommen.

Solange du unter 25 Jahre alt bist, musst du zu Hause wohnen bleiben. Ausnahme: Wenn die Wohnumstände die Ausbildung gefährden, kann eine eigene Wohnung genehmigt werden. Das gilt auch wenn die Wohnumstände die Aufnahme einer Ausbildung erschweren uder unmöglich machen. Es ist sehr schwierig sowas durchzusetzen.

Wenn du, wie du weiter unten schreibst, eine Aubildung abgebrochen hast und kannst glaubhaft versichern, dass es an den Wohnumständen lag, sind deine Chancen auf eine eigene Wohnung ganz gut.

hallo, Das habe ich auch so gehört, allerdings hat der Anwalt meiner eltern etwas anderes gesagt.!! ): was tun?

hast du keine feste beziehung, also keinen freund oder eine freundin mit der du evtl. zusammen wohnen könntest? zusammen geht vieles leichter.

Wende dich am besten an die Arge und den Jugendamt den selbst wenn du Volljährig bist muss deine Mutter dich Unterstützen bis du 25 bist!! Frage da einfach mal nach und schilder das ein zusammen leben mit deiner Mutter unmöglich ist!! Vielleicht Helfen die dir ja! Und dann würde ich mir schnell arbeit suchen!! Lg

hallo, Ich wollte mich jezt mal in herford an das sozialamt wenden, vllt können die mir ja was sagen. Der Anwalt meiner Eltern meinte, das sie nicht Unterhalt pflichtig sind.

@passplay91

Also eigentlich schon bis du 25 bist!!!

du wirst dabei nicht unterstützt... wie wärs wenn du dir arbeit suchst statt uns hier zu stressen und ich empfehle dir einfach mal deiner mum was gutes zu tun und dann passt das

unter 25 hast du eine wohnpflicht bei deinen eltern (auser arbeitsbedingt)

Ich bin dabei mir arbeit zu suchen. Ich habe auch vielleicht schon etwas. trotz alle dem, reicht das geld so auch nicht.

Was möchtest Du wissen?