Erste eigene Wohnung, Frage zum Stromanbieter und Internetanbieter

5 Antworten

für den strom muss in der regel niemand ins Haus. da musst du deinem wunsch energieverorger einfach nur die zählernummer und den zählerstand zum einzugstermin mitteilen. da solltest du noch mal mit dem vermieter sprechen, oder dem hausmeister, damit man dir deinen stromzähler zeigen kann.

was unitymedia betrifft, die brauchen in der regel ein wenig vorlauf. wenn du glück hast, und das haus bereits seitens UM mit einem entsprechenden Anschluss ausgestattet ist, dann sollte es reichen, wenn man dir die hardware zusendet. aber das wird man dir bei UM sagen können.

lg, Anna

Den Vermieter mußt Du nicht fragen. Kabelanschluß ist für TV, kostet € 17,.... und ein paar Zerquetschte im Monat. Internetanbieter kannst Du auswählen, wen Du willst. Auch Unutymedia bietet das an. GEZ anmelden bei ARD, ZdF und Deutschlandradio in Köln. Stromanbieter anmelden mit Zählernummer ab Mietbeginn. Für Internet bekommst Du Router ins Hausgeschickt, wenn Du nicht selbst das anschließen kannst, kommt auch ein Techniker gegen Gebühr natürlich  da solltest Du aber dabei sein und zugucken, damit Du später bei neuen Geräten das selbst mchen kanst.

Strom wird generell abweichend vom Mietbeginn, ab Datum Schlüsselübergabe abgerechnet, da ab diesem Zeitpunkt nur der neue Mieter Strom und Gas verbrauchen kann.

Stromanbieter kannst du bis zu 6 Wochen rückwirkend anmelden.Vorher schickt dir der Netzbetreiber bestimmt einen Brief indem er schreibt das du von ihm versorgt wirst.Das erledigt sich von alleine wenn du dich innerhalb diese Zeitraums von spätestens 6 Wochen nach deinem Einzug bei einen anderen Anbieter zum Einzug anmeldest.Vergiss aber nicht Das Einzugsdatum anzugeben also ab wann dein Mietvertrag läuft eher nicht auch wenn die Wohnung schon vorher leer ist.Am besten vergleiche bei Check24 den Stromanbieter und gegebenfalls Internetanbieter da gibts die besten Angebote.Bei Internet beauftrage den Anbieter den du willst schon jetzt da es mindestens 14 Tage dauert eh der Anschluss freigeschaltet wird gegebenfalls muss auch ein Techniker vorbeikommen.

Da Du wohl keine Warmmiete bezahlst und diese Kosten nicht in den Nebenkosten enthalten sind, kannst Du Dir den Anbieter nehmen, den Du gerne haben willst. Beim Strom muss kein Handwerker kommen, bei Internet kann ich nicht sagen, ob der Anschluss direkt in Deiner Wohnung gesperrt wurde.

Stromanbieter halt über check24 suchen und anmelden.

Internet am besten 1und 1.            19,99 euro

und TV am besten unitymedia das TV Start Paket kostet 4,99  euro im Monat oder Sat schüssel falls erlaubt(Vermieter fragen) da bezahlst du zwar am anfang mehr Geld aber die kosten hast du schnell raus.

mit den Tipps  kommst du am besten weg.

Was möchtest Du wissen?