Ersetzt der staatsangehörigkeitsausweis den Personalausweis?

4 Antworten

Ein Staatsangehörigkeitsausweis (besitze ich gar nicht) ersetzt keinen Personalausweis. Wenn Du Dich beispielsweise identifizieren musst, weil Du ein Konto eröffnen willst, so brauchst Du einen Personalausweis.

Einen Staatsangehörigkeitsausweis hat deshalb kaum jemand, weil man ihn so gut wie nie braucht. In diversen Blogs und YT-Videos wird viel Unsinn in bezug auf diesen Staatsangehörigkeitsausweis erzählt.

Einen "Staatsangehörigkeitsausweis" habe ich auch nicht. Aber ich besitze die "Staatsangehörigkeit von Deutschland" und ein Personenausweis, kein Personalausweis. Na, schon gemerkt diesen Unterschied? Und dieser kleine Unterschied, der jenige der was verändern möchte ist verdammt wichtig.

@silentalf

Aber ich besitze die "Staatsangehörigkeit von Deutschland" und ein Personenausweis, kein Personalausweis.

Und von wem ist dein 'Personenausweis' ausgestellt? Wahrscheinlich von einer der diversen 'Kommissarischen reichsregierungen oder einem ähnlichen Verein

dieser kleine Unterschied, der jenige der was verändern möchte ist verdammt wichtig

 Es gibt keinen Unterschied, ob man die 'Staatsangehörigkeit von Deutschland' oder die 'deutsche Staatsangehörigkeit' hat

Lustige Idee. Aber der Staatsangehörigkeitsausweis ist kein Identitätsnachweis. Er belegt nur, dass der Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit (ggf. auch deiner Vorfahren) überprüft und als rechtmäßig bestätigt wurde. Er ersetzt also weder den Perso oder Reisepass noch ist er für die meisten Menschen überhaupt je einmal notwendig oder nützlich.

Du unterliegst wie in jedem anderen Staat in Deutschland deutschen Gesetzen - egal, ob du einen Personalausweis, einen Reisepass oder einen Ausweis von Disneyland hast, ob du deine Papiere verbrannt oder verschenkt hast, die deutsche, südafrikanische oder sonst eine Staatsangehörigkeit hast. Wenn du dich der deutschen Polizei entziehen willst, kannst du natürlich auswandern. Allerdings unterliegst du dann den Gesetzen und der Polizei im jeweiligen Auswanderungsland.

Nein, es besteht Ausweispflicht.

Zumindest muss eine Person einen Personalausweis besitzen, immer mit sich führen muss sie ihn nicht.

@NoB0rders

Stimmt, sich jedoch auf berechtigtes Verlangen ausweisen, was allerdings auch mit dem Reisepass geht. Es gibt aber durchaus auch teilweise die Pflicht seinen gültigen Ausweis mit sich zu führen.

Gut danke... Kann man diese Pflicht irgendwie umgehen Bzw. Erschweren ? Denn nicht jeder ist und will angestellter der Deutschland GmbH sein .. Will es den Jungs in Grün. Wie auch jeder anderen Staatsmacht gerne so schwer wie möglich machen... Nur aus Spaß ;)

@Brokecouture

Deutschland GmbH - ich fall vor lachen gleich vom Stuhl. - Und nein, du kannst diese Pflicht nicht umgehen - außer du möchtest ein Bußgeld kassieren.

@tryanswer
Deutschland GmbH

Ich habe mir ja beim Lesen der Frage echt schon etwas in der Art gedacht, aber jetzt ist es offiziell x,D

Da brauchst nicht lachen :) is bitterer ernst YouTube das mal wenn du noch nichts weißt .Aber danke das Nachts so schnell geantwortet wurde

@Brokecouture

Dir ist schon klar, dass jeder Simpel ein Youtube-Video mit selbst ausgedachtem Mist füllen kann, oder? Und das wird auch ständig getan. Ich habe mir solche Videos schon oft angeschaut und war fasziniert von den Dingen, die da berichtet wurden. Eine Nachprüfung hat aber praktisch immer ergeben, dass die Tatsachen falsch interpretiert wurden, Dinge miteinander verbunden wurden, die zitierten Texte grob sinnentstellend gekürzt, manipuliert oder gar frei erfunden waren. Eine beliebte Methode ist es z. B., im Brustton der Überzeugung Rechtsgrundsätze zu behaupten, die es gar nicht gibt.

Die "Deutschland GmbH" gibt es tatsächlich. Sie heißt allerdings korrekt "Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH" und hat um die 300 Angestellte (falls du einer von denen wärst, wüsstest du das). Sitz ist in Frankfurt, weshalb sie dort auch im Handelsregister eingetragen ist. Einziger Teilhaber (also Eigentümer) ist die Bundesrepublik Deutschland, der Staat. Und für diesen Staat führt die Deutsche Finanzagentur bestimmte Finanzgeschäfte durch

Wenn bei Youtube behauptet wird, die Deutsche Finanzagentur GmbH sei die Bundesrepublik selbst, dann handelt es sich um Depperl, die keine Lesekompetenz haben um einen Text zu verstehen, aber gerade so viel technische Kompetenz, um ein Video ins Internet hochladen zu können. Oder es sind abgedrehte Polit-Propagandisten, die dich hinters Licht führen wollen (und das anscheinend auch geschafft haben).

Gern geschehen

@Brokecouture

@ BjoernWilhelm: wer hier nicht lesen kann, kann sich auch nicht weiter bilden!

Da Deutschland seit 8.Mai1945 immer noch von Amerika besetzt wird, wird Deutschland Verwaltet von.....America und Bundesrepublik Deutschland, was eigentlich die BRD seit 1990 nicht mehr existiert. Das wissen die Politiker und sie tun nichts! Warum halten alle Politiker still? Die Antwort können nur die Politiker geben oder am besten Joachim Gauck. Die haben die Staatsangehörigkeit von Deutschland, denn ohne die Staatsangehörigkeit kommen sie nicht in das Parlament und usw. und haste nichts gesehen.

Die HGB die sie gerne anspielen, sind nur für einen zweck eingeführt worden, um HANDEL zu treiben. Da die Bundesrepublik Deutschland sonst kein Handel treiben darf und ist auch kein Staat, nicht einmal ein RECHTSSTAAT, ist nur eine Firma. Deutschland ist ein Staat, nur wissen das die wenigsten Deutschen.

Schau mal auf deinen Personalausweis genauer hin! Ebenfalls auf dem Adler? Er hat 14 Feder! Warum 14 Feder, auf jeder Seite 7 Feder? Google einfach nach, wieviel Flügel der Adler im Hoheitszeichen hat? Und Hoheitszeichen dürfen nicht und von niemenden verändert werden.

Kurze Erläuterung: Ein Ausweis für Personen sollte eigentlich Personenausweis heißen und so hießen sie früher auch.

Personal einer Firma hat folgerichtig Personalausweise. Naaaa, klickert was?

Wir als Bürger haben die Möglichkeit in einen Rechtsstaat wieder zurück zu wandeln. Es hat nichts mit dem rechten (Nazi) auch garnichts damit zu tun.

Also handle selbstständig und lass nicht von der BRD dehren Arbeit auf ihr abdrücken. Ebenfalls ihre verdammten AGB`s, niemals unterschreiben.

@silentalf

Da Deutschland seit 8.Mai1945 immer noch von Amerika besetzt wird,

Das Besatzungsstatut endete 1955.Anscheinend hast du noch nie etwas von den 'Pariser Verträgen' gehört oder vom 2+4-Vertrag.

was eigentlich die BRD seit 1990 nichtmehr existiert. Das wissen die Politiker und sie tun nichts!

Das behaupten ein paar Leute im Internet. Es ist falsch.

Die haben die Staatsangehörigkeit von Deutschland,

Es gibt keinen Unterschied zwischen der Staatsangehörigkeit von Deutschland und der deutschen Staatsangehörigkeit.

Die HGB die sie gerne anspielen,sind nur für einen zweck eingeführt worden, um HANDEL zu treiben.

Das Handelsgesetzbuch (HGB) wurde bereits 1897 eingeführt. Es bildet den Kern des deutschen Handelsrechts. Vielleicht solltest du es mal lesen, dort findet man auch die Definition des Begriffs 'Firma'.

Da die BundesrepublikDeutschland sonst kein Handel treiben darf und ist auch kein Staat, nicht einmal ein RECHTSSTAAT, ist nur eine Firma.

Die Bundesrepublik ist ein Staat, da sie sowohl über ein Staatsgebiet, ein Staatsvolk sowie Staatsgewalt verfügt. Darüber hinaus wird sie von nahezu allen anderen Staaten anerkannt und ist Mitglied in der EU und der UN. Dort werden keine Privatunternehmen (was du wahrscheinlich mit 'Firma' meinst) aufgenommen.

Warum 14 Feder, auf jeder Seite 7 Feder? Google einfach nach, wieviel Flügel der Adler imHoheitszeichen hat? Und Hoheitszeichen dürfen nicht und von niemenden verändert werden.

Sagt wer? Übrigens: Der Bundesadler hat immer zwei Flügel.

Kurze Erläuterung: Ein Ausweis für Personen sollte eigentlich Personenausweis heißen und so hießen sie früher auch.

Die Bezeichnung gab es noch nie. Auch in Österreich und Belgien werden Ausweise als Personalausweise bezeichnet.

Personal einer Firma hat folgerichtig Personalausweise.Naaaa, klickert was?

'Personal' bedeutet in diesem Zusammenhang 'persönlich' (ähnlichwie in 'Personalpronomen' oder 'Personalunion').

Kurz gesagt: Du plapperst eine Menge Unfug aus den dunklen Ecken des Internets nach.

PS: Deine Beherrschung der deutschen Sprache lässt sehr zu wünschen übrig.

In Deutschland besteht eine Ausweispflicht. Du kommst nicht drumherum deinen Personalausweis zu behalten. Du musst ihn zwar nicht immer mitfuehren, aber du bist verpflichtet dich ausweisen zu koennen.

stimmt somit nicht Lukei!

es besteht keine Personalausweispflicht! Wer diesen Ausweis bei sich hat, wissen bedauerlicherweise viele Deutsche nicht einmal das sie in ihren eigenen Land Staatenlos sind. Wer die  Staatsangehörigkeit von Deutschland in seinen Händen hat. Kann er damit belegen das er ein Deutscher ist und somit einen Personenausweis gebundenen beantragen und keinen Personalausweis was mit einem Clubausweis gleich zustellen ist.

Noch weiter ausführen möchte ich nicht. Nur eins noch, seit dem ich die Staatsangehörigkeit von Deutschland habe, bin ich auf eine gleiche Augenhöhe wie ein Richter, Politiker, Rechtsanwalt.

@silentalf

es besteht keine Personalausweispflicht!

Diese Pflicht ergibt sich aus §1 des Personalausweisgesetz.

http://www.gesetze-im-internet.de/pauswg/\_\_1.html

wissen bedauerlicherweise viele Deutsche nicht einmal das sie in ihren eigenen Land Staatenlos sind

Das ist völliger Unfug.

Wer die  Staatsangehörigkeitvon Deutschland in seinen Händen hat. Kann er damit belegen das er ein Deutscher ist und somit einen Personenausweis gebundenen beantragen und keinen Personalausweis was mit einem Clubausweis gleich zustellen ist.

1. Es gibt keinen Unterschied zwischen der 'Staatsangehörigkeit von Deutschland' und der 'deutschen Staatsangehörigkeit.

2. Du verwechselt etwas. Die 'Personenausweise', die von 'Kommissarischen Reichsregierungen' und ähnlichen Vereinen ausgestellt werden, sind nichts wert. Der Personalausweis hingegen schon.

seit dem ich die Staatsangehörigkeit von Deutschland habe, bin ich auf eine gleiche Augenhöhe wie ein Richter, Politiker, Rechtsanwalt.

 Das merkt man dem Niveau deiner Beiträge aber nicht an.

Was möchtest Du wissen?