Erhalte neuen Auftrag vom Unternehmen in der Insolvenz. Was muss beachtet werden?

2 Antworten

Ist doch super. Der Insolvenzverwalter haftet für alles, wenn er in der Insolvenz Dinge bestellt. Deshalb kannst du davon ausgehen, dass er das Geld hat, um dich zu bezahlen.

annehmen kannst du ihn schon, Geld bekommst du anteilsmässig mit den anderen Gläubigern. Als Unternehmer solltest du solche elementaren Dinge schon wissen, sonst empfehle ich dir, dein Geschäft sofort zu schließen.

Das Unternehmen ist doch schon in der Insolvenz. Also führt doch schon der Insolvenzverwalter das Geschäft. Der kann nur Aufträge erteilen, die er auch bezahlen kann. Sonst wäre er ja ein Betrüger.

Was möchtest Du wissen?