Erfahrungen mit wgv versicherung Roller?

4 Antworten

Versichere meinen Roller da auch jährlich. Hab den Versicherungsschutz noch nie gebraucht, aber es geht im Grunde auch nur um die Haftpflicht. Teilkasko lohnt sich fast nicht, obwohl der Aufpreis auch nur wenige Euro beträgt. Kenne die WGV aber auch noch von anderen Versicherungen, und da haben die mich noch nie im Stich gelassen.

Bin auch bei der wgv. Ist ganz gut, hatte jedoch zum Glück noch keinen Unfall und kann deswegen noch nicht vom Service bei Schäden sprechen.

Das ist nicht so teuer bei Mofa und Moped wie Motorrad .

ich zahle nur 38€ -HUK über 23 Jahre natürlich..

Was möchtest Du wissen?