Erfahrungen mit der schufafreien Global MasterCard incl. Girokontofunktion?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heute möchte Ich ganz konkret auf Deine Frage antworten ! Habe selber eine Mastecard mit Konto bei Schwäbischen Bank und kann diese Card dringend weiterempfehlen ! Es ist eine der besten Alternativen zum Konto für Insolvenzler ! Einen Haken hat das ganze : wenn Du Dein Geld am Automaten abholen möchtest, kostet das 5 Euro Gebühr, aber dafür hast du ein klasse Konto ohne bei Banken betteln zu müssen und Du brauchst diese Konto nur bei Deinem Verwalter anzumelden und kannst wieder am gesellschaftl. Leben teilhaben ! Mit freundlichsten Grüßen Ein Insolventer

Volle Zustimmung! Ich habe auch so eine Global MasterCard. und bin voll zufrieden. Wichtig war für mich, dass ich niemanden anbetteln musste. Ich zahle einfach die Jahresgebühr, und die Bank freut sich über mich als Kunde ;-). So macht das Leben wieder Spaß. freu.

Ich hebe immer soviel ab, dass ich 2 Monate damit hinkomme. Da fällt das 5€- Abhebungsent geld kaum ins Gewicht.

@Saleri

Ich hatte die Global Mastercard Premium fast ein Jahr und war im großen und ganzen voll zufrieden damit. Auch das drumherum hat gepasst, Emails wurden seitens der Bank schnell beantwortet, am Telefon wurde man freundlich und kompetent bedient. Das einzige was mich wurmte, waren die 5 Euro Gebühr pro Bargeldabhebung, da läppelt sich nach ein paar Monaten von den Gebühren her schon was zusammen. Gibt aber ´ne ganz einfache Lösung über die Postbank Sparkarte, so wie auf http://www.global-mastercard-premium.co.de erklärt. Damit spart man sich diese 5 Euro permanent. Alles andere hat aber beim Mastercard-Girokonto gepasst und war völlig transparent, also keine versteckten Haken, Ösen, Zusatzgebühren oder sonstige böse Überraschungen. Habe die nun nur gekündigt, weil ich endlich wieder ein gewöhnliches Konto bekommen habe und eine nur-Kreditkarte auch nicht benötige.

Es gibt eine freiwilliger Selbstverpflichtung der dem Zentralen Kreditausschuss angeschlossenen Banken und Sparkassen, ein Konto auf Guthabenbasis "jedermann" anzubieten.

Das Landgericht Bremen hat mittlerweile sogar ein Urteil gefällt, das die Sparkasse in einem Fall einem Arbeitslosen kein Konto verweigern konnte wegen Schulden, weil eben auch die Sparkassen dieser Selbstverpflichtung beigetreten sind, und dieser nun auch nachkommen sollten.

Siehe : Den Link darf ich hier nicht einfügen, da der Text dann als Spam klassifiziert wird, Deppen-Admins, sorry.

In vielen Bundesländern besteht aufgrund der Sparkassengesetzlage sogar ein Kontrahierungszwang, das heisst, da MÜSSEN die Sparkassen ein Guthabenkonto anbieten. Bitte dazu auch hier lesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Jedermann-Konto#Rechtspflicht

Ich war auch anfangs sehr skeptisch, habe aber die karte beantragt und bekommen. Ich bin sehr positiv überrascht. es handelt sich um eine echte Kreditkarte. Vom Kreitkartenkonto kann man das Geld für die Miete, usw. überweisen.

ALSO, KEINE ANGST. Einziger Nachteil: die Jahresgebühr ist mit 68€ ziemlich hoch...

ADE

hallo zur norisbank die geben auch kein konto mit der begründung wie hoch stehen sie denn in der schufa und wie weit geht das schon also ... Aber es gibt hoffnung war beim schuldenberater der hat mir ne beschwerde stelle genannt nennt sich bundesverband deutscher banken tel 0301663-0 die sagen das mann mann ein konto kriegt die kümmern sich drun .Ab juli gibt es ein pfändfreies konto das heißt mann darf bis 985 euro behalten der rest wird eingezogen klingt gut und geht mit jedem konto .da mann ein konto in dem fall leider braucht hoffe geholfen zu haben gruß andi.

Hallo, Ich habe auch seit 3 Monate die Global Master Card Premium und bis jetzt, funktioniert alles ganz gut und fair. Vorsicht sollte man trotzdem damit haben, denn sie hat auch Nachteile: 1.) Die geheim Nr. wird fast nirgends abgefragt!!! Nur am Geldautomaten. Ist die Karte mal geklaut, kann der Dieb zwar nicht oder nur schwer Geld abholen aber fast überal Tanken oder Einkaufen und damit bezahlen. Fast keine Verkäuferin hat sich bis heute jemals dafür interessiert wie ich Unterscheibe und ob ich das auch wirklich bin!!! 2.)Überweisungen finde ich etwas schwierig, da die TAN ( eine Ident NR. )die per SMS auf mein Handy übermittelt wird, nur 5 min. gültig ist. Bei manchen Überweisungen ist das viel zu knapp. 3.)Wenn man Bargeld hat und dieses auf sein Konto einzahlen möchte, kann man das zwar von jeder Bank tun jedoch ist es sehr teuer. Je nach Bank bis zu 10€ pro Einzahlung.

Eine Cooperation mit irgend einer anderen Bank wäre sehr wünschenswert. Auch für andere Angelegenheiten. Denke da z. B. an: Was tun bei Verlust der Karte? Bis zum Eintreffen der Ersatzkarte ist man absolut nicht in der Lage an Geld zu kommen oder Überweisungen zu tätigen.

Positiv finde ich dass man sein Kontostand per SMS zugesendet bekommt.

Was möchtest Du wissen?