Erfahrungen Ausbildung Justizfachangestellte

2 Antworten

Hey. Deine Frage ist zwar schon 1 Monat alt aber eine Antwort kann nicht schaden ;)

Ich habe die Ausbildung zur Justizfachangestellten vor 2 Jahren selbst beendet (allerdings in Rostock/M-V). Allgemein müsste die Ausbildung dennoch größtenteils identisch sein. Meiner Kenntnis nach kann man die Ausbildung in den Westgebieten schon mit einem guten Hauptschulabschluss bekommen, wobei man in den "Ostgebieten" mindestens einen befriedigenden Realschulabschluss (mittlere Reife) benötigt.

Die Ausbildung dauert für gewöhnlich 3 Jahre.

Wie bei den meisten anderen Ausbildungsberufen gliedert sich die Ausbildung in Praxis (Amtsgericht, Landgericht, Staatsanwaltschaft) sowie Theorie (zust. Berufsschule). Man durchläuft alle vorhanden Abteilungen (Strafe, Zivil, Familie, Grundbuch, Nachlass, Betreuung, Handelsregister, Zwangsverwaltung- u. vollstreckung, Insolvenz). Nach jedem Durchlauf dieser Abteilungen erhält man meist eine Beurteilung, die dann für zukünftige Bewerbungen wichtig sein könnten (also immer anstrengen und freundlich sein). Weiterhin erlernt man den Umgang mit dem Publikum (sprich den hilfesuchenden Bürgern). Mir machte das Protokollschreiben in den Verhandlungen immer sehr viel Spaß.

Die Ausbildung an sich ist gut. Der Unterricht an sich ist aber eher trocken.

Nach dem Abschluss kann man durchschnittlich gut verdienen (nach Bundesland zwischen 1200 und 2000 € bei Vollzeit). Leider wurden in den vergangenen Jahren viele Kernstellen gestrichen, so dass es zur gegebenen Zeit nicht mehr ganz so einfach ist einen Arbeitsplatz zu finden. Diese werden dann oft nur befristet vergeben. Dies kann sich natürlich schnell verändern.

Ich wünsche dir viel Spaß bei der Ausbildung!

Hey, deine Antwort ist zwar schon länger her, aber vielleicht liest du meine Nachricht ja trotzdem noch. Und zwar wollte ich dich gerne einmal fragen ob du auch einen Einstellungstest machen musstest, habe nämlich bald einen (auch in Rostock) und wollte mal nachfragen ob du Tips hast und mir Erfahrungen mitteilen kannst. Wie zum Beispiel was so grob dran kam im test und worauf man sich noch vorbereiten könnte, hoffe das du diese Nachricht lesen wirst. Liebe grüße 

recht lernen und verwaltungsvorschriften

Was möchtest Du wissen?