Erfahrung mit Media-Kanzlei-Frankfurt?

4 Antworten

Ich kann dir keinen Anwalt empfehlen, da meiner diesbezüglich das Grauen selbst war und ich wegen diesem Vollid*oten nicht gewonnen habe (überlege gerade wie er heißt...) ... wichtig ist nur, dass du reagierst!

Bei mir war's so, dass mein Mitbewohner die Filme runtergeladen hatte, aber das Internet auf meinen Namen lief und ich deshalb die ganzen Termine beim Anwalt hatte. Ich musste einen Wisch unterschreiben, dass ich das nie wieder mache oder so und dann hat der Anwalt dafür 250 Euro gewollt. Die meisten Firmen melden sich dann nie wieder, wenn nichts anderes passiert ist. Wenn doch, dann kurz bevor deren Frist abläuft noch was zu kriegen: dann musst du auf jeden Fall reagieren, damit du nicht in echte Schwierigkeiten kommst. Aber das wäre noch ein paar Jahre hin.

Zumindest wenn sich da rechtlich nichts geändert hat. Wenn du noch mehr Filme oder sowas gedownloadet hast auf diese Weise, könntest du durchaus noch mehr Post kriegen. Aber mach besser nichts ohne Anwalt !!! das kann es schlimmer machen...

Media Kanzlei Frankfurt ist für filesharing Abmahnungen von Waldorf frommer eine sehr gute Adresse. Sind auf das Thema spezialisiert

Solmecke ist mit die beste Wahl, die man treffen kann im Bereich Medienrechte.

Schlecht für mich leider

Wende dich an den YouTuber Christian Solmecke :P

Bei mir haben die versaut

Was möchtest Du wissen?