Erfahrung mit dieser Kfz versicherung?

5 Antworten

Man sollte sehr Vorsichtig sein mit unbekannten oder gar nur im Netz bestehenden Versicherungen von denen man nur weis das diese sehr günstig sind..

Versicherungen sollte man Grundsätzlich Anhand der gebotenen und Versicherten Leistungen vergleichen. Das ist bei onlineanbietern soweit da keine bekannten Großen Versicherer dahinterstehen sehr schwierig und nicht ganz ungefährlich denn bestimmte Leistungen könnten durchaus zu gering eingestuft werden was im Schadensfall dann zu Schulden wenn nicht dem Finanziellen Ruhin des Versicherten Enden kann.

Diese Anbieter können beispielsweise bestimmte Leistungen begrenzen ( Deckelungsbetrag ) oder deutlich geringer regulieren wie man es an sonnsten gewohnt ist.

Wie gut oder schlecht ein Versicherer ist wird man idR erst erfahren wenn diese zum Regulieren eines Schadens aufgefordert wird. und Check 24 haftet nicht für derartige Verträge da diese Online-Seite nur als Vermittler auftritt.

Es kann sich durchaus auch um Anbieter aus anderen EU ländern handeln die dann nach deren Reginoalen oder Länderspezifischen Regelwerken regulieren was auch wieder Probleme verursachen kann. das kann man pauschal nicht genau sagen und andere Länder haben bei weitem nicht die Versicherungsleistungen eines Deurtschen unternehmens zu Bieten.

Ich tendiere immer zu einem freien Versicherungsmakler der mir im Schadensfall auch Persönlich helfen wird und die unterschiedlichsten Unternehmen vertritt. Dem kann man bei bedarf dann durchaus auch mal in den Hintern treten wenn was nicht funktioniert wie gewünscht oder erwartet.

Und was kriegst du an Leistungen für die "sehr günstigen Beiträge"?

Besonders wenn du gedenkst mehr als nur eine Haftpflicht, für eine 25 Jahre alte Rostlaube abzuschließen, würde ich mir das gut überlegen.

Mir sagt der Versicherer ehrlich gesagt gar nichts aber Kfz ist auch nicht gerade meine Lieblingssparte.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Nein, ich kenne die Versicherung nicht, aber...

Hier, wo sich die Makler (Berater) gegenseitig übertrumpfen Onlineprodukte schlecht zu reden, wirst du aber kaum sinnvolle Infos darüber bekommen.

Eher vielleicht auf Bewertungsseiten wie Trustpilot (die ich auch gerne als "Frustpilot" bezeichne) oder ähnlich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Günstige Beiträge sollten nicht das Hauptkriterium bei der Auswahl des Versicherers stehen. Zumal Check24 hinterher keinerlei Service bietet, wenn es zu Streitigkeiten nach einem Schaden kommt.

Nein, ist mir bisher nicht bekannt - scheint ein Ableger der ERGO u. MunichRE zu sein!

Nachteile: bietet weder Führerschein- noch Zweitwagenregelung an :-((

Vorteile: unbek. da die doch so wichtigen AKB (Allg. Kraftfahrtbedingungen) nicht einsehbar sind wg. z.B. Rabattstaffel, Schlechterstufung, Einstufung Fahranfänger usw.

https://www.nexible.de/blog/faq/autoversicherung/faqleistungen/

Gruß einer ehem. Versich.maklerin

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Also das Angebot bei meinem Fahrzeug ist leider 35% teurer!!! bei nexible als die bisher günstigsten Versicherer :-((

Was möchtest Du wissen?