Erbschaft - wer übernimmt die Kosten für Wohnungsauflösung, ausstehende Miete, etc?

5 Antworten

Hallo, nachdem also die Haupterbin die Wohnung bekommt, gehen alle Rechte, Pflichten und Lasten auf sie über. Dazü gehören auch die Auflösungskosten, Reinigung etc. Der Erlös der verkauften Gegenstände geht ungeschmälert (absehen von evtl. Kosten für zB Transport und Verkauf) an die anderen Erben. Es sei denn, es ist definitiv etwas anderes in der testamentarischen Verfügung niedergelegt.

lass dich am besten von einen notar oder ein anwalt für erbrecht informierem. da immer in einzelfall entschieden muß. erbschaft ist sehr komplex

Solche Sachen werden normalerweise aus der Erbmasse beglichen. Wie auch Begräbniskosten,, Grabunterhalt... Somit sollte dies nicht eurem Erlös belastet werden.

Als Vermächtnisnehmer sind die Enkel nicht an den Kosten zu beteiligen.

wird aus der erbmasse bestritten

Was möchtest Du wissen?