Erbanspruch Haus Halbbruder?

3 Antworten

Die 3. Ehefrau war Erbin, nun geht alles an Angehörige von ihrer Seite.

Was willst du noch einfordern, wenn dein Pflichtteil abgewickelt ist? Ergänzungsansprüche aus der Hausübertragung? Das wäre noch möglich, zunächst wäre zu klären, wem gehörte das Haus und welchen Wert hatte es?

Du hast keine Ansprüche auf das Haus. Es wurde vor dem Tod des Erblassers überschrieben und gehört nicht mehr zur Erbmasse. Wenn es ein Testament gibt, wird die gesetzliche Erbfolge ausgehebelt und Dir bleibt nur der Pflichtteil, der Dir wiederum übereignet wurde.

...der Pflichtteil für uns 2 Kinder wurde bereits abgewickelt...

Damit bist du raus und hast keine Rechte aber auch keine Pflichten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?