Entstehen Kosten wenn ich das Kind meiner Freundin adoptieren möchte?

4 Antworten

Bei Behörden entstehen immer Kosten. Kein Beamter nimmt seinen Stempel in die Hand, bevor man an der Kasse 20.-€ gezahlt hat.

Alles in allem kommt man auf ca. 300.-€. Man braucht auf jeden Fall einen Notar und einige Dokumente.

Ich hoffe du meintest nur die Kosten, die für die Adoption selbst anfallen. Durch deine Adoption des Kindes entstehen dir natürlich Verpflichtungen, auch finanzieller Art, gegenüber dem Kind.

http://www.stiefkind-adoption.de/?page_id=162

Zunächst mal müßt ihr klären, ob der Erzeuger einverstanden ist. Denn ohne dessen Einverständnis kannst du das Kind nicht adoptieren.

Oja dass kenne ich leider auch

ja du musst eine schutzgebühr bezahlen

Was möchtest Du wissen?