Entgelt bei der Postbank?

3 Antworten

Um was für eine Karte geht es überhaupt?

Eine Postbank Card (Girocard)? Eine Postbank Sparcard? Oder eine Postbank Kreditkarte (Visa, Mastercard)?

Der Preis von 5,50 Euro würde (lt. Postbank-Preisverzeichnis) zu Auszahlungen mit einer Postbank Sparcard an Fremdautomaten passen. Die Kontoführung beim Postbank Giro plus kostet 5,90 Euro im Monat (sofern nicht kostenlos) und wird quartalsweise abgerechnet, nicht nach jeder Auszahlung.

Hallo GabberFranky!

Meine Ausführungen beantworten zwar Deine Frage nicht, aber vielleicht hast Du ja Interesse solche Probleme erst gar nicht mehr zu erleben. Wenn ja, dann prüfe doch einmal das Angebot der DKB auf seinen Inhalt. :-)

  • kostenfrei weltweit Bargeld an allen Visa-Bankautomaten (auch in Deutschland!)
  • Guthabenverzinsung bei 2,05% bei täglicher Verfügbarkeit
  • kostenfreie Kontoführung inkl. Maestro-C und Visa CC;
  • die niedrigsten Dispozinsen bundesweit (7,9%)
  • sehr guter Service (kurze Antwortzeiten; Erreichbarkeit)
  • aufgeräumte HP und Bankinganwendungen
  • online Speicherplatz (z.B., für den Zugriff auf Kopien wichtiger Dokumente Pässe, etc.)
  • eine sicher deutsche Bank
  • uvm.

siehe hierzu gerne: http://testsiegergirokonto.de

Einzig, es ist halt eine reine Direktbank, mit welcher ich aber seit Jahren sehr gut fahre.

Gruß

hsb

War das bei einem Postbankautomaten oder von einer Fremdbank?

Die Postbank (wie eigentlich jede andere Bank auch) berechnet eine Bearbeitungsgebühr wenn du an Automaten einer anderen Bank Geld abhebst.

Selbst an dem Automaten in der Filiale wurden mir 5,50€ abgezogen.

@GabberFranky

Das wäre mir neu ...

Ich bin ja selbst bei der Postbank, bekomme aber nur Gebühren angerechnet wenn ich bei einer Fremdbank Geld abhebe.


Ich glaube ProfDrHouse hat es richtig erfasst:

dann können es auch noch kontoführungsgebüren sein. das ist bei denen erst kostenlos wenn ein bestimmter betrag drauf kommt und zwar monatlich und da du ein halbes jahr nix drauf hattest....

Was möchtest Du wissen?