Energieversorger zwingen, den STROMZÄHLER wechseln?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

normal haben die gelbe plakette aus der das eichdatum hervorgeht,dann beachten die schon die gesetzlichen vorgaben,es werden immer sogenannte stichprobenzähler gewechselt.das heißt von z.b.fabrikat siemens werden 100 aus dem kundenbereich genommen und geprüft,wenn die in der toleranz liegen kann der rest weiterlaufen.sollten abweichungen feststellbar sein wird auf 1000 erhöht,wenn die noch immer vorhanden sind kommt die ganze serie raus.

Hab mal eben noch nachgeschaut: Hersteller: AEG Gelber Aufkleber: im Kreissymbol EK (oben) / 3 (unten) , eine Nummer und ganz unten 97 (=Herstelljahr !?) Hilft das weiter ?

@pubsfried

das ist die eichplakette,er wurde 97 geeicht,ich war fast 40 jahre bei solchem verein,bei kundenbeschwerden wurde das überprüft,es war kein zähler dabei der zuviel gezählt hat.wenn manche die klappe gehalten hätten hätten sie geld verdient,denn der beanstandete lief zu langsam.was auch verständlich ist,nach langer laufzeit dreht sich das laufrad etwas schwerer,wie bei alter maschine,die braucht mehr kraft für die umdrehungen

Die Eichdauer für Stromzähler in Haushalten beträgt 16 Jahre. Dann werden stichprobenweise (etwa jeder tausendste) Zähler der Serie überprüft. Ergibt diese Stichprobe, dass die ausgewählten Geräte noch zuverlässig arbeiten, verlängert sich die Eichdauer der gesamten Serie. Eine Eichplakette/Stempel erhalten nur die tatsächlich überprüften Geräte.

Bei Zweifeln, kann man beim Versorger eine Prüfung an einer staatlich anerkannten Prüfstelle beantragen. Liegt die Messgenauigkeit innerhalb der Verkehrsfehlergrenzen, sind die Kosten der Prüfung vom Verbraucher zu übernehmen.

DANKE ! Aber jeder Zähler hat doch eine Justierung/Einstellschraube, mit deren Hilfe er kalibriert wird ! Warum erhält er dann kein entsprechendes Prüfzeichen + "Verfalldatum" ?

@pubsfried

weitere Daten siehe oben

@pubsfried

Ich denke mal Wollyuno hat die Frage bereits kompetent beantwortet. Interessant seine Feststellung, dass die meisten Zähler ZUWENIG zählen - das deckt sich mit dem, was ich bereits mehrfach gehört habe: Die Läuferscheibe wird halt schwergängig.

Bei der Schlagzeile "20% aller Zähler laufen falsch" und "Verbaucher zahlen zuviel" ging es wohl vorrangig um Einschaltquoten, statt um Aufklärung und Verbraucherschutz.

hab mal schnell gegoogled:

Eichfrist

Für die Eichfrist bzw. Eichdauer gilt: Stromzähler 16 Jahre, Gaszähler 8 Jahre usw

Nach Ablauf der Frist werden die Zähler nicht in jedem Fall neu geeicht oder ausgetauscht. Bei Strom≡- und Gaszählern bsw. wird eine repräsentative Stichprobe gezogen und überprüft. Ergibt sich keine unzulässige Abweichung, wird die Eichdauer aller Zähler einer Serie verlängert, ohne das neue Eichmarken angebracht werden. Wasseruhren und Wärmemengenzähler werden in der Regel gegen neue getauscht. Werden eichpflichtige Zähler nach Ablauf der Gültigkeit weiter bei Abrechnungen weiter benutzt, so kann die Abrechnung angefochten werden.

deshalb die serienüberprüfungen,wird alles dokumentiert und bei ok verlängert sich die laufzeit

Zwingen? Nein. Abe du kannst freundlich fragen.
Zum Beispiel anrufen: Tel.: 0800-2792000
Oder das Kontaktformular verwenden:
http://www.pfalzwerke.de/privatkunden/4907.php

Was mich wundert, ist das Fehlen der gesetzlichen Eichmarke.
Stromzähler unterliegen in Deutschland der Eichpflicht.
Nach Ablauf der Eichgültigkeitsdauer (8 Jahre bei elektronischen Zählern, 12 Jahre für mechanische Messwandlerzähler mit Induktionswerk [mit Läuferscheibe] oder 16 Jahre für mechanische Zähler mit Induktionswerk) muss das Messgerät ausgetauscht oder die Eichgültigkeit verlängert werden. Ausnahmen sind möglich.
Der Kundendienst wird dir Bescheid geben.

DANKE ! hmm, was hältst du von der Antwort von freixen (siehe oben) ? Damit kann sich ja dann jeder Versorger rausreden, einfach NIX zu tun !

@pubsfried

keine sorge die zun was auch wenn du es nicht bemerkst,die eichpflicht verlängert sich automatisch wenn die serie in der toleranz läuft und es sind zig fabrikate am markt,von landis&gyr schweiz über tschechische,slovenische usw

@pubsfried

weitere Daten siehe oben

Was möchtest Du wissen?