Ende eines Fahrverbots - wann fahren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst auf Aufforderung den Führerschein vorweisen können.

Also - nein.

Allerdings ist das nur eine OWi, wenn du ihn nicht zeigen kannst.

Steht in deinem Bescheid, wann das Verbot definitiv endet. Hast Pech gehabt, normalerweise bekommst du ihn 1 oder 2 Tage vor Ablauf.

Danke für den Stern

Nun ja... es ist so, wenn man keinen Führerschein dabei hat und erwischt wird muss man auf jedenfall mindestens 40 € zahlen.

Normalerweise dürfte da nichts passieren, sei denn ich hab eine Gesetzesänderung nicht mitbekommen (bin gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte).

Ich würde es aber trotzdem nicht unbedingt riskieren, da es auch sehr bescheuerte Polizisten gibt, die eine Anzeige schreiben und es dann so auslegen, dass Du voll am a**** bist.

Vor allem, weil den Lappen weg war.

Verwarnungsgeld endet bei 35 Euro !

@trixieminze

Kommt drauf an wo... In Oberfranken zahlt man 40 Euro... Erst vor paar Wochen ist ne Kollegin erwischt worden... Der Chef meinte auch das ist rechtens

@MiniMizi

Kommt drauf an wo... In Oberfranken zahlt man 40 Euro...

Blödsinn, in ganz Deutschland ist ab 35€ ein Bußgeld

Wenn Du wirklich ohne Führerschein fährst, machst Du Dich wieder strafbar. Es muss ja in dem Moment nur eine Kontrolle stattfinden. Dann hängst Du wieder drin und der Führerschein ist wieder weg. Auch wenn Du dann erklärst, dass Du den Führerschein zwar zurückbekommst an dem Tag, dieser aber erst noch eintrifft. Dann hast Du erst recht mit einer saftigen Strafe zu rechnen. Fahr nicht eher, bis der Führerschein wieder in Deinen Händen ist. Ist nur ein guter Rat.

Ich verstehe deine Frage nicht ganz, aber wenn es lediglich bei dir darum geht Auto zu fahren, ohne den Führerschein gerade bei dir zu haben -obwohl du einen hast-, dann ist dies lediglich ein Mangel, der mit bis zu 15€ geahndet werden kann. Anschließend musst du nur innerhalb von 7 Tagen deinen Führerschein in einem Polizeipräsidium nachreichen, um nicht noch weitere Strafen zu erhalten.

das fahrverbot endet mit ablauf des tagen also um 0.00 uhr und nicht wenn die post kommt. und ich glaube nicht das die dir den führerschein schicken, denn der ist ja ein amtliches dokument.

Was möchtest Du wissen?