Empfehlungen für den Erstwagen!?!?!?!?

5 Antworten

Also wenn du was wirklich günstiges suchst und es dir nur auf die Kosten an kommt,dann nimm den Alten Nissan Micra 1.0i K11 der ist sehr zuverlässig.Verbrauch,Steuern und Versicherung sind sehr günstig.Auch die Ersatzteile.Der Wagen hat aber kaum Ausstattung und ist ganz bestimmt kein Sportwagen.Die Preise beginnen so ab 500 Euro.Für ein gutes Modell sind ca.900 Euro fällig.Wen du ca.1500 Euro auf treiben kannst würde ich dir einen BMW 316i oder 318i (E36)empfehlen.die sind auch sehr zuverlässig,der Unterhalt ist natürlich teurer.

Du musst dich in das Auto hineinsetzen und dich wohl , sowie sicher fühlen.

Du solltest ein Fahrzeug wählen , welches dich auf grund der Größe beim einparken nicht verunsichert ;)

das typischte erstauto ist wohl der VW-Golf. der fährt sich sehr schön!

Auch für dich:Golf ist teuer!

Hyundai i30 ist sehr zuverlässig. Natürlich hat es kein so gutes Fahrwerk wie ein weitaus länger entwickeltes deutsches Auto wie A3, Goldf, 1er, aber es hat ein super Preis/Leistungsverhältnis. Und als Erstwagen kommt es sowieso nicht darauf an, dass alles Traumwagenniveau aufweist.

Habe selbst als Erstauto einen Golf 3 und kann ihn nur weiterempfehlen :)

Warum kommt hier eigentlich jeder mit einem Golf als Empfehlung?Die sind doch verdammt teuer in der Versicherung.

@ams26

So teuer sind sie auch wieder nicht und außerdem hat er ja nicht gesagt, dass er ein möglichst billiges will

Was möchtest Du wissen?