Elternzeit vorbei, kein Kita Platz und Jobcenter

3 Antworten

Was soll das Jobcenter schon sagen? Es ist doch nicht Deine Schuld, wenn Du Dein Kind nicht unterbringen kannst.

Haltet das 1 Jahr noch durch.

Eine Tagesmütter wäre auch möglich. Geh doch mal zu deinem Sachbearbeiter und schildere ihm das du dir jetzt gedanken machst wie das klappen soll, vielleicht haben sie eine idee. Könntest du denn nicht arbeiten gehen, wenn dein Mann von der Arbeit kommt. Gibt ja auch kleine Jobs für Abends oder vielleicht am Wochenende.

Kein Kitaplatz kann nicht sein. Es gibt in Deutschland einen Rechtsanspruch dafür.

hab hier aber die 2 Absagen von den beiden Kitas in unsere Nähe liegen

@Herzvany1000

Dann musst du aber an anderer stelle deinen Rechtsanspruch geltend machen.

Was möchtest Du wissen?