Eltern schenken mir eigenes Auto - bin ich jetz das verwöhnte Kind?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann solltest Du es als Anerkennung von Deinen Eltern betrachten und evtl. Lästerei ignorieren. Führerschein selbst bezahlt und so denke ich, daß Deine Eltern mit Sicherheit wissen weshalb, wieso, warum sie Dir das Auto schenken. Hast es Dir in ihren Augen bestimmt vedient!! Freu Dich..und alles andere sollte Dir den Buckel runterrutschen und egal sein!!

Gut, dankeschön!

Nein, Du bist nicht unbedingt ein "verwöhntes Kind". Andere Eltern schenken hier ihren Kindern zum 18. Geburtstag eine Reise / ferienaufenthalt oder anderes. Wenn Deine Eltern nun mal ein Fahrzeug haben, welches nicht (mehr) benötigt wird - warum sollen sie es Dir nicht überlassen? Wenn Du zukünftig für die weiteren Kosten aufkommst und Du damit unabhängiger wirst, warum nicht? So sammelst Du wenigstens erste Erfahrungen im Straßenverkehr ....

Du hast recht, dankeschön!

Wir haben unserem Sohn auch ein Auto gekauft,da er noch Schüler ist,kann er noch nicht mal Versicherung und Unterhalt selber zahlen.Also,mach dir keinen Kopf!!

OK, dankeschön!

Ich finde es gut dass Du das Auto von Deinen Ellis bekommst und Du musst Dir echt keine Sorgen machen, denn meist spricht nur der Neid aus den Leuten. Alles Gute und unfallfreie Fahrt

Dankeschön! :-)

Das ist doch völlig egal, deine Eltern lieben dich und schenken dir ein Auto zum Geburtstag. Freu dich und lass die anderen denken was sie wollen. Andere Kinder bekommen von ihren Eltern auch grosse Geschenke zur Volljährigkeit, ein Bankkonto zum Beispiel eine grosse Reise... und ... und.. und..

Übrigens bekommen die meisten Kids ihren Führerschein bezahlt.

Alles Gute und viel Glück bei der Prüfung!

Dankeschön! :-)

Was möchtest Du wissen?