Elster Umsatzsteuervoranmeldung.Wo die Betriebsausgaben eintragen

2 Antworten

In einer Umsatzsteuervoranmeldung trägt man keine Betriebsausgaben ein, sondern lediglich Umsätze, Umsatzsteuern und Vorsteuern. Deswegen heißt es doch Umsatzsteuer-Voranmeldung.

Im übrigen kannst du darauf vertrauen, dass deiner Steuerberaterin das bekannt ist und sie weiß, was sie tut!

In der Umsatzsteuervoranmeldung geht es nur um Umsatzsteuer und zu verrechnende Vorsteuer. Betriebsausgaben werden in der Gewinnermittlung/GuV am Ende des Jahres erklärt. Du darfst Einkommensteuerrecht nicht mit Umsatzsteuerrecht verwechseln.

Was möchtest Du wissen?