Einzahlung auf mein Girokonto?

3 Antworten

Der andere braucht deine IBAN und dann soll er dir das Geld von seinem eigenen Konto aus überweisen. (Die IBAN steht auf deiner Kontokarte)

BIC braucht er nur dann zusätzlich, wenn er aus dem Ausland überweist.

Viel Erfolg!

Er geht zur Bank, füllt einen Einzahlungsschein aus und zahlt es am Schalter ein.

Das kostet dann leicht noch einmal 10 Euro zusätzlich. Bareinzahlungen auf Fremdkonten sind teuer geworden.

Wo leben manche Menschen nur.....sowas nennt man schlicht und einfach Banküberweisung, die macht er von seinem Konto auf dein Konto....

Wenn man unter 18 ist und das noch nie gemacht hathat darf man das ja auch nicht wissen oder :-)

@juhu12345

Also ich wusste das mit 10 schon.....

@Orothred23

Mit 10... Soso! Wunderkind.

@butz1510

Das hat nichts mit "Wunderkind sein" zu tun, sondern damit, dass man seine Freizeit nicht damit verbringt, sich permanent die Birne zuzukiffen oder CoD zu zocken, sondern mit offenen Augen durch die Welt geht, ohne sein Kopf dauernd zu senken, um auf sein dämliches Handy zu gaffen!!!

JEDES Kind weiß, was Überweisungen sind!!!

@GrippostadC

Danke, immerhin noch ein Normaler hier :D

Was möchtest Du wissen?