Eintragung im Bundeszentralregister - wann erfolgt Löschung?

2 Antworten

Dein Problem ist, dass die Tilgung der alten Einträge jeweils durch den nächsten Eintrag gehemmt wurde.

Am längsten dauert die Tilgung für die Strafe von 2007. Das sind über 90 Tagessätze, somit beträgt die Tilgungsfrist 15 Jahre.

2007 + 15 = 2022.

Siehe BZRG §46 Abs. 1 Ziffer 4.

So lange dieser Eintrag existiert, werden auch die anderen Einträge nicht getilgt. S. BZRG §47 Abs. 3.

Eine Möglichkeit zur vorzeitigen Tilgung existiert nicht.

Was möchtest Du wissen?