Einstellungsuntersuchung vor 3 1/2 Jahren verpennt? Trotz unbefristeten Arbeitsvertrag nun kündbar oder abmahnbar?

5 Antworten

Dein Arbeitgeber beschäftigt Dich ja auch ohne diese Untersuchung, daher dürfte eine Kündigung nicht so einfach sein.......

........ich würde das schnellstens nachholen.

cheerio

Wem willst Du so einen Quatsch erzählen, verpennt? Ohne die Bescheinigung hättest Du garnicht  erst eingestellt werden düfen. Das sagt das Gesetz.

Was für ein Unsinn.

Hol es doch einfach nach, dann hast du es hinter dir.

Das ist weder ein Grund für eine Kündigung noch für eine Abmahnung.

Wie wärs einfach denn Termin nachzuholen?

Was möchtest Du wissen?