Einsicht in den Hausmeistervertrag

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja.

Wohnungseigentümer besitzen uneingeschränktes Einsichtsrecht in alle Unterlagen der WEG. Dazu gehört auch der Hausmeistervertrag.

Manchmal geäußerte Bedenken von unwilligen oder -wissenden Verwaltungen bezüglich des vermeintlichen Datenschutzes, greifen hierbei nicht.

Super! In welchem Gesetzestext kann ich die rechtliche Grundlage dafür finden?

@mvsstrauss

Das steht so deutlich leider nicht im WEG. Vielmehr leitet es sich aus § 28 WEG Abs. 4 ab. Es gibt aber eine herschende (einhellige, unwidersprochene) Rechtssprechung hierzu:

  • OLG Frankfurt/M, NJW 72, 1376
  • OLG Karlsruhe, MDR 76, 758
  • DerWE 85, 127/25 = 86, 23
  • OLG Köln, WE 97, 232, Klarstellung hierzu ZMR 95,324

und viele mehr.

@Immofachwirt

**V i e l e n D a n k !!!****

Das hilft mir jetzt echt weiter!!!

MFG

Joachim

@Immofachwirt

Es gibt auch ein Grundsatzurteil des BGH vom 11.02.2011 - V ZR 66/10, betreffend Einsichtsrecht und Auskunfstrecht.

@geige

@geige Danke dir für die Ergänzung.

Das ist Sache der Eigentümergemeinschaft. Wenn diese eine Geschäftsführer bestimmt hat, ist dieser für Personalangelegenheiten zuständig. Nicht jeder einzelene Miteigentümer hat automatisch das Recht in Arbeitsverträge zu sehen.

Sorry Hans,

aber in einer WEG gibt es keinen Geschäftsführer. Es gibt nur den Verwalter (§27) , der die WEG vertritt und deren Beschlüsse umzusetzen hat.

Frag mal beim "Verband der Haus- und Grundbesitzer" nach. Es ist wohl abhängig davon, wer Vertragspartner des Hausmeister-Anstellungsvertrages ist.

Eine Abschrift muss Dir nicht ausgehändigt werden, du kannst aber in den Räumen der Hausverwaltung Einsicht nehmen. Oft ist es im Verwaltervertrag geregelt, dass dies über den Verwaltungsbeirat zu laufen hat. Bei einer so großen Anlage lies es Bitte vorher im Verwaltervertrag nach. Hierbei wird unterschieden, dass bei einer großen Anlage einer Hausverwaltung nicht zugemutet werden kann, dass 150 Leute vorbeikommen und jeder will eine andere Rechnung/Quittung/Vertrag sehen.

Ich vermute eher nicht. Da euer Hausmeister seinen Vertrag mit eurer Wohnungsverwaltung gemacht hat. Den Vertrag kannst du aber bestimmt einsehen, wenn er dir nicht schon vorliegen sollte.

Was möchtest Du wissen?