Einreisen in China und Japan als Türke?

4 Antworten

In China sollte es sich etwas gelockert haben. Um welche Art von Einreise geht es denn?

Japan sollte kein Problem sein.

Am besten mal selber eine TIMATIC Abfrage machen, da sind alle aktuellen Visainformation gespeichert und das ist die beste Informationsquelle. Ist auch besser als die chinesische Botschaft.

https://www.derreisefuehrer.com/guides/asien/japan/passport-visa/

China: ich weiß nicht, wie aktuell das noch ist, aber in einem Artikel von 2016 stand, dass türkisch stämmige Deutsche und Leute, die Türkeistempel im Reisepass hatten am Flughafen zurück gewiesen wurden (ich vermute mal am chinesischen Flughafen) . Betraf scheinbar auch eine Studentin, die ein gültiges Visum für ein Auslandssemester hatte. Wäre ich also vorsichtig oder würde mich noch mal sehr gut bei der Botschaft erkundigen.

Falls du nur Urlaub machen willst, scheint Japan aber weit einfacher zu sein.

Das mit dem Türkeistempel hat sich stark gelockert. Das ist derzeit kein Problem. Aber darum ging es ja auch nicht.

nur reinkommen als halbe portion

Vergiss nicht, dass ein Muslim, der nach Japan einreist, rund um die Uhr überwacht wird.

--> Terrorgefahr

Man sollte nicht alle Moslems über einen Kamm scheren. Ihr verwechselt uns liberale türkische Moslems oft mit den sonnengereiften Wüstenaffen.

Denn die arabische Welt verkörpert den Islam leider nichtmehr !

@Fatih5757

nein wir verwechseln euch nicht. Muslim = Fundamentalist.(Vorurteil) Die Japaner müssen nur nach Europa schauen, um zu wissen, was passiert wenn man Millionen Muslime ins Land einlädt.

Es ist ja allgemein bekannt, dass 99% aller Muslime Probleme mit Gewalt zu lösen versuchen. Die Vorurteile wird man auch niemals ganz aus den Köpfen der Japaner wegschaffen können.

@UTurnRush

Das stimmt nicht ! Ihr verwechselt türkische liberale Muslims mit diesen Wüstenaffen. Das ist aber nicht ein und dasselbe.

Bitte bedenkt die Worte von Konrad Adenauer zu Türken und deutsche zueinander.

@Fatih5757

es ist Japanern ***** egal ob es liberale Muslime gibt oder nicht.

Wenn man sich zum Islam bekennt ist man automatisch ein Fundamentalist:)

Natürlich weiß ich, dass es liberale Muslime gibt, aber ob die meisten Japaner, die nach nie im Ausland waren, auch so offen denken können wie ich, ist eine andere Frage.

Was möchtest Du wissen?