Einreise USA mit Verstoss gegen das BtmG

4 Antworten

Naja, bei Esta zu lügen könnte fatal enden, dass würde ich dir auf keinen fall empfehlen. Jetzt wäre natürlich interessant zu wissen, weshalb du verurteilt wurdest, denn wenn das wegen flugzeugentführung wäre (was ich mir bei der strafe kaum vorstellen kann), dann sähe die sache anders aus, als wenn das ganze wegen salat-diebstahls wäre. Am besten rufst du einfach mal in der Amerikanischen Botschaft an, die können dir da sicher eine bessere auskunft geben, als wir hier, bei gf net. Denen schilderst du die situation, und dann wird dir doch hoffentlich eine gute auskunft gegeben.


LG


PS: Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Probleme geben wird, da die Strafe jetzt nicht die höchste ist. Trozdem solltest du auf nummer sicher gehen.

Bei Drogen verstehen die USA keinen Spass. Einreisen kannst in deinem ganzen Leben nur noch mit Visum. Um dieses zu beantragen, benötigst du wahrscheinlich einen längerfristigen medizinischen Drogenabstinenznachweis, um zu beweisen, dass Drogen endgültig zu deiner Vergangenheit gehören.

Woher ich das weiß:Recherche

In den USA ist sowieso der Legalisierungstrend am laufen

Quatsch, du kannst dennoch normal Reisen.

Was möchtest Du wissen?