Einmalige Honorartätigkeit versteuern?

1 Antwort

Steuer wird vermutlich nicht anfallen, weil 850,- Euro Einkünfte, 2 Monate ALG I und nicht zu einer Steuer führen.

Also warte das Jahr ab und Entscheide im Januar, was zu tun ist.

Nicht vergessen die 850,- dem Jobcenter zu melden.

Vielen Dank! Nun ist es so, dass ich in der Zwischenzeit eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung gefunden habe. Wann gibt man denn die Honorartätigkeit an? In der Steuererklärung für 2018?

@kennyostel
 In der Steuererklärung für 2018?

In welcher sonst? Das Einkommen ist doch in 2018 zugeflossen.

Was möchtest Du wissen?