Einladung zum Vorstellungsgespräch, bin aber krank?

5 Antworten

wenn du krank geschrieben bist bedeutet das ja nicht das du nicht die Wohnung verlassen  darfst .........wenn es jetzt nicht soo schlimm ist und du dich in der Lage dazu fühlst solltest du auch hingehen......du brauchst denen deine Krankschreibung nicht zeigen , das interessiert dort niemanden..................für die ist wichtig ob du überhaupt erscheinst oder eben nicht.......

Wen du so krank bist das du nicht dort hingehen kannst dann sage ab Und bitte um einen Neuen Termin.Aber ich würde mich Erstmal jetzt am Wochende auskurieren und dann versuchen den Termin doch noch Wahrzunehmen .solange wie du dort nicht sofort Anfangen sollst Brauchst du auch deine Krank Schreibung nicht erwähnen oder zeigen (zb durch kopie vom deinen Hausaztes)Solange wie dir dein Arzt keine totale Bettruhe Verortnet hat kanst du dich auch bewerben.  

Wenn du denkst dass du bis dahin immernoch zu krank bist um dort  hinzugehen, dann ruf an und mach einen anderen Termin aus. Du brauchst da keine Krankmeldung zeigen, du arbeitest ja (noch) nicht dort.

und wenn du dich gut fühlst, dann kannst du ja hingehen trotz Krankschreibung, dich sollte nur nicht dein jetziger Arbeitgeber erwischen. :D

Gute Besserung^^

Hingehen, wenn Du wirklich arbeiten willst - es sei denn Du bist voller Pickel oder hast Ebola!

Deine Krankheit geht einen neuen AG gar nix an.

wenn er ebola hat, wird er wohl etwas weniger als ne Woche krankgeschrieben sein ;D

Entweder rufst du an und bittest um einen neuen Termin aufgrund von Krankheit oder gehst trotzdem hin. Ein Attest will da niemand sehen!

Was möchtest Du wissen?