Eine Kreditkarte als Student? (Sparkasse)

4 Antworten

Einfach beantragen und wenn es nicht klappt, einfach woanders probieren. Unter http://www.welchekreditkarte.net/studenten/ gibt es einen Vergleich mit Anbietern, die Studenten auch eine Kreditkarte anbieten. Da gibt es sogar Karten, die bei einem Auslandssemester oder im Urlaub auch weltweit kostenlose Geldabhebenungen ermöglichen. Der Rahmen ist dabei natürlich dem Einkommen angepasst.

Das ist normal kein Problem. Und mittlerweile gibt es ja sogar auch so etwas wie Prepaidkarten, wo man also im voraus ein Guthaben auf das Kartenkonto zahlt und dann die Karte in diesem Rahmen einsetzen kann.

Die card4students ist die wohl beste Karte, es kann für Studenten aber auch die von der Wüstenrotbank gut sein - ist fast identisch. Auf dieser Seite findest Du eine Auswahl von Studentenkreditkarten: http://www.cardscout.de/kreditkarten-fuer-studenten

Du solltest bei der Auswahl auch auf Folgekosten achten: Was kostet das Abheben von Bargeld, wie hoch ist die Auslandseinsatzgebühr, die Jahresgebühr usw. Insbesondere bei Prepaid-KK: gibt es die Möglichkeit kostenlos Geld aufzuladen?

Hallo,

na logo kannst du eine Kreditkarte beantragen, oft sogar ohne Jahresgebühr in Verbindung mit Girokonten o.ä.

Je nach Bonität bis zu einer vereinbarten Kreditsumme oder auf Guthabenbasis.

VG aus SB

Was möchtest Du wissen?