Ein leben lang bei Versandhäusern gesperrt?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du bei Inkasso direkt alles abgezahlt hast, dann standest Du auch nicht in der Schufa. Kannst Dir ja vorsichtshalber mal ne Auskunft holen ob was drin steht oder nicht. Aber dürfte bei Katalogbestellungen kein Problem sein! Kann nur sein, dass Du evtl per Vorkasse zahlen musst.

da musst du eventuell ma bei der schufa nachfragen und da den eintrga löschen lassen (brauchst halt von der firma ne bestätigung dass du gezahlt hast)

Lass dir mal eine Schufaauskunft über dich ausgeben, kostet ca. 8 €. Wenn die sachen beglichen sind, werden die nach 3 Jahren gelöscht. Manchmal stehen auch sachen drinn, mit den man garnichts am hut hat.

Vielleicht solltest du mal bei der Schufa nachfragen ob deine Negativeinträge gelöscht sind . Vielleicht liegt es daran . Kümmer dich darum , sonst könnte es sein , dass die Einträge noch Jahre da drinn stehen

stehst denke ich in der Schufa liste. Für 5 euronen kannst du sie einblicken und sehen was dort über dich vermerkt ist!

Was möchtest Du wissen?