Eilüberweisung/Blitzüberweisung klappt das? Sparkasse

4 Antworten

Auf ein Konto bei welcher Bank soll die Überweisung denn gehen?

Überweisungen innerhalb des Sparkassennetzes sind auch ohne irgendwelche kostenpflichtigen Extras am gleichen Tag beim Empfänger.


Ja, das klappt auch bei der Sparkasse. Habe ich selbst schon mal gemacht. Und: Ist egal, ob die Sparkasse auf dem Land oder in der Stadt ist.... das läuft eh alles über deren Zentralcomputer... die tragen das Geld ja nicht auf das Zielkonto. 

Geh aber so früh, wie möglich hin. Wenn du das erst 16:00 Uhr machst, könnte es trotzdem schwierig werden.

Überweisungen werden elektronisch übermittelt. Das ist egal, von wo du die abschickst. Nur halten die Banken sich gerne jeweils einen Tag daran fest.

Ich habe dich schon mehr als einmal darauf hingewiesen: Datenübermittlung im Zahlungsverkehr findet nicht in Echtzeit sondern im Batch-Betrieb (Stapelverarbeitung) in festgelegten Zeitfenstern statt. Verzögerungen sind dabei organisatorisch unvermeidlich.

Im Rahmen der SEPA-Umstellungen wurden jedoch offensichtlich verschiedene Prozesse besser abgestimmt und beschleunigt, so dass viele Überweisungen heute noch am gleichen Tag beim Empfänger ankommen, wenn der Auftrag rechtzeitig zur Bearbeitung vorliegt - auch zwischen verschiedenen Banken.

Ja das klappt mit Eilüberweisung. Kostet ca 11-13 € rum extra. 

Innerhalb wie viel Stunden? :) Danke 

Was möchtest Du wissen?