Eigentumswohnung kredit?

8 Antworten

Wie kannst du bei 75% sein? Da würde ich mal nachfragen.

Scorewert in Prozent

50 – 80

Riskio eines Ausfall - > sehr hohes Risiko

Die Immobilie kostet 300.000 Euro dazu evtl Makler, Steuer und Notar bist du bei weiteren 30.000 Euro kosten. Also kostet dich die Immobilie mindestens 330.000 Euro. Du hast knapp 10% des Immobilien Investitionswert. Besser wäre 20-30%. Dann hast du auch sehr geringe Zinsen. Bei 75% und so wenig Eigenkapital wird es sehr schwer einen Kredit zu bekommen und falls doch, dann mit sehr viel Zinsen. Würde dir empfehlen bis 25 oder 26 zu sparen und vielleicht 60 bis 70.000 Euro zu sparen und schauen mein Score auf 90 oder höher zu kriegen. Ich hab aktuell 98,8 % gehabt und hab damals sogar eine Finanzierung als Student für eine PS4 abgelehnt bekommen. 🤯

Du hast also ungefähr die Kaufnebenkosten.

Also musst du die 300000€ voll finanzieren.

Das wird auf jeden Fall teuer.

Würde ich mir mal ganz in Ruhe ausrechnen, ob sich das lohnt.

Je nachdem, wo die Wohnung liegt, reicht das Eigenkapital gerade mal für die Kaufnebenkosten.

Bei einer Beleihungsquote von mehr als 80% halten die Banken auch ganz ordentlich die Hand auf.

Klar ist die Finanzierung möglich, aber das ist schon ein Stolzer Preis. Mit 10% solltest du mindestens an EIgenkapital reingehen, sowas muss aber gurt überlegt sein. Wie sicher ist dein Einkommen auf die nächsten Jahre gerechnet etc.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das könnte ein bisschen wenig Eigenkapital sein. Letztendlich kann dir aber nur die Bank genau sagen ob sie finanziert oder nicht, aber das kommt natürlich auch auf dein Einkommen und die mögliche Tilgung an.

Ganz davon abgesehen würde ich mir für das Geld keine Eigentumswohnung kaufen.

Was möchtest Du wissen?