Eigentum und Besitz. Wer ist Eigentümer/Besitzer und hat Herausgabeanspruch?

5 Antworten

Der Besitzer besitzt es nur. Dem Eigentümer gehört es.

Ich hab folgenden Fall: 

Schmuckhändler A leiht einem Schmuckaussteller B ne Kette. An der Ausstellung verkauft B die Kette an C. Ist ein rechtmäßiger KV zustande gekommen?

C wird die Kette geklaut. Und der Dieb verkauft sie im Internet bei einer Auktion. A ersteigert die Kette und C erfährt davon und geht zur Polizei und verlangt die Herausgabe der Kette von A. 

Wer war vor/nach der Auktion Eigentümer bzw. Besitzer?

Hat C Herausgabeanspruch?

1. Eigentum ist die rechtliche Herrschaft über einen Gegenstand. §§ 903 BGB.

2. Besitz ist die tatsächliche Herrschaft über einen Gegenstand. §§ 854 BGB

3. zwischen B und C könnte ein gültiger Kaufvertrag zustande gekommen sein, wenn a) ........(§ 383 BGB)............. oder b) ................(§ 932 BGB)..... zutrifft

4. C kann die Herausgabe verlangen, wenn der Kaufvertrag zwischen B und C gültig war, siehe 3.

Erstsemester? Dann sollte man in der Vorlesung besser aufpassen oder wenigstens wissen wo man suchen muss.

?? Die seite ist ausgelegt für jegliche Art von Fragen

Besitzer kann jeder sein, Eigentümer, derjenige der den Kauf nachweisen kann. Dieser hat ein Herausgabeanspruch gegenüber dem Besitzer.

Eigentümer ist der dem eine Sache gehört. Besitzer derjenige der sie gerade hat.

 

Was möchtest Du wissen?