Eigentümer vom Hausverkauf übezeugen

5 Antworten

Na bietet Ihm seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr viel Geld ansonsten siehts Mau aus gell

Wenn er nicht verkaufen will, hat er sicher Gründe dafür (welche Ihr nicht kennt). Von daher hat es wenig Sinn, ihm das Grundstück abschwatzen zu wollen. Ihr könnt ihn höchstens nach seinen Gründen fragen, warum er nicht verkaufen möchte - wenn er sie Euch verrät.

Hingehen und fragen was er mit dem Haus vorhat. Vielleicht gehört es einer Erbengemeinschaft - dann wird es eh mehr als schwierig; vielleicht will er warten bis die Preise nach oben knallen; vielleicht aber auch eigene Pläne für nen Umbau etc. Ein Nein ist eben ein Nein!

Vielleicht sollen seine Kinder demnächst dort einziehen.

Ein klares NEIN ist doch Antwort genug. Sicher hat er Pläne mit dem Haus.

Was möchtest Du wissen?