Eigenkapital am Anfang des Jahres?

3 Antworten

Erfolg: Erträge 650.000.- minus Aufwand 590.000.- = Gewinn oder Erfolg 60.000.-

Das Eigenkapital betrug zum. 1.1. 300.000.- abzüglich Gewinn 60.000.- = 240.000.-

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich kenne mich mit den Begrifflichkeiten nicht sonderlich aus, würde aber folgendes Vermuten:
Erfolg=Erträge-Aufwendungen=60.000€

Da das Eigenkapital am Ende des Jahre genau Vermögen+Erträge-Aufwendungen-Schulden ist (habe ich nachgerechnet), vermute ich das analog das Eigenkapital am Anfang des Jahres Vermögen-Schulden=240.000€ ist.

Aber alles ohne Gewähr

"Am Ende des Jahres :450.000€ Vermögen und 210.000€ Schulden." = EK von 240.000 EUR

"Eigenkapital am Ende des Jahres ist 300.000€." - Was denn nun?

Schreib mal mit Jahreszahlen!

Was möchtest Du wissen?