Eigene Unterschrift auf Gewerbeanmeldung?

2 Antworten

Du hast doch auf der ausgefüllten Gewerbeanzeige unterschrieben, die du dort abgegeben hast, oder ? Damit ist dein Teil erfüllt.

Auf der Kopie/Durchschrift, die du bekommen hast (umgangssprachlich "Gewerbeschein" genannt) unterschreibt der Sachbearbeiter des Gewerbeamtes und setzt das Siegel daneben.

Es ist halb 3 und langer Behörden-Donnersttag. Kommt drauf an, wo du herkommst, aber eigentlich müsste da wer ans Telefon gehen. Ruf da mal die allgemeine Nummer an, die vermitteln dich dann schon.

Was möchtest Du wissen?