Ehemaligen Freund wegen Cannabis Anbau verpfiffen?

5 Antworten

Der größte Lump im ganzen Land,

ist und bleibt der Denunziant.

War wahrscheinlich sogar sinnlos, weil es nach 1 Jahr keine Beweise mehr gibt. Du hast aber für alle Zeit deinen schlechten Charakter bewiesen.

Ach das hat er zuerst bewiesen , einfach so werde ich keinen snitchen

Was ist dein Problem Beta?

2 Pflanzen ist gar nichts und ich denke er hat das größtenteils für euch beide angebaut.

Echt schwache Leistung jemanden zu verraten.

In Bayern sind sie nicht locker drauf was das Thema angeht, also hoffe ich mal das er dich mit in die Sch**se zieht.

Hast du auf jeden Fall nach deiner Aktion verdient.

Du kennst den Hintergrund von der Geschichte noch gar nicht , meinst du ich mach das Grundlos ? Er hat sich mit 4 weitern Leuten zusammengetan und haben mich verraten weshalb ich eine Freiheisstrafe von mindestens 6 Monaten bekomme und du denkst ich lass mir das einfach so gefallen ? Danach haben die sich schön unter Polizeischutz gestellt und mich noch wegen Androhung angeklagt! 

@Beta67

Oha ja okay das ändert das ganze natürlich. Aber wenn du mit dem Anbau nichts zu tun hattest, weswegen wurdest du dann angezeigt?

Und klar wenn die anfangen mit Anzeigen aufgeben, sollte man sich wehren.

Jetzt hab ich das für dich einfach mal auch kopiert

Und nein er hat das ganz alleine für sich angebaut , ich hab mich daran gar nicht beteiligt

Wow, was bist du denn für ein hinterfotziger Verräter!

Ich hoffe, du bekommst mehr Ärger als der Denunzierte. Denn nach einem Jahr kannst du nicht mehr beweisen, dass er tatsächlich zwei Pflanzen hatte. Aber er kann dich wegen Verleumdung anzeigen.

Sorry, aber das ist meine Meinung und danach hast du gefragt!

Wow, grundlos habe ich ihn ncht verraten sondern um es ihm zurück zu zahlen weil er mich noch viel härter verraten hat.

War heute beim Gericht , durfte sofort gehen denn ich musste keine Aussage machen.Sofort Zeugenentschädigung bekommen und fertig.

Bleib bei der Wahrheit und zeige Reue. Das ist das einzige, was dein Strafmaß reduziert.

Ich bin morgen als Zeuge vor dem Gericht , kann ja inmerhin noch sagen dass ich bei den Chats geblöfft habe

@Beta67

Für wie dumm hältst du den Richter? Falschaussage ist eine Straftat. Du reitest dich selber schön in den Dreck.

@Beta67

... und das soll man dir einfach so glauben, genau so wie das mit den Pflanzen, die es ja schon lange nicht mehr gibt!

Junge, du outest dich als Denunziant und machst dich zudem vor Gericht lächerlich mit so einer Nummer!

Jugendstrafe Anbau?

Ich hoffe hier jemanden zu finden der mir vielleicht helfen kann.

ich bin 17 Jahre alt und wurde letztes Jahr bezüglich eines K&K Einbruchs zu 80 Sozialstunden verurteilt, diese habe ich selbstverständlich Absolviert.

im Darknet hab ich Falschgeld bestellt 10 Scheine, die waren von mieser Qualität daher nächste Bestellung, habe ich aber storniert weil ich mir mal ( endlich ) Gedanken gemacht habe was das für Konsequenzen haben könnte.

3 Monate später treten 4 ,,nette,, Beamte die Tür hier nach 4 sekündigem ,, Sturmklingeln,, ein. Nehmen Handy & Laptop mit. Finden 0.3g Cannabis finden zudem die 10 bestellten scheine.

Grund für die Hausdurchsuchung war eine vom Zoll abgefangene Bestellung ( 1 Falschgeld Schein ) in der Hausdurchsuchung steht allerdings ,, Druckplatte zum herstellen von Blüten ,,

Wie dem auch sei mein MacBook habe ich gestern wieder bekommen. Mein Handy liegt allerdings noch bei der kripo

Auf dem Handy befinden sich Chats und Bilder die ganz klar den Anbau von 16 Cannabispflanzen zeigen. Zudem Chats wo belegt werden kann das ich 70 g verkauft habe, und Vor hatte noch mehr zu verkaufen, ich wohne mit meiner Mutter zusammen, die mir beim Anbau geholfen hat. Es wurde insgesamt 3 mal angebaut auf einen Zeitraum von 2 Jahren verteilt. 1x 16 Pflanzen, 1x 4 Pflanzen, beides indoor und das dritte auf dem Balkon.

Bei der Durchsuchung haben die Beamten keine Pflanzen und kein ,, Equipment,, gefunden.

Wir haben einen Anwalt eingeschaltet

weil wir uns denken konnten das sowas gefunden wird auf dem Handy.

Meine Frage währe jetzt was habe ICH für eine Strafe zu erwarten, und reichen die Chats & Bilder als Beweis mich zu verurteilen ?

Komme ich an einer Zukunftsgefährdenden Bewährungsstrafe und einem Eintrag ins Führungszeugnis vorbei ?

ich danke schonmal jedem für seine Antwort

...zur Frage

Wegen Cannabisbesitz beschuldigt

Guten Tag erstmal,

ich habe folgendes Problem und zwar wurde ich von nem ehemaligen Freund (wir nennen ihn jetzt einfach mal Tom) bei der Polizei angeschwärzt, dass ich Cannabis von ihm gekauft haben soll.(7g) Das Ganze hat sich so ereignet: Tom wurde selbst von der Polizei mit Cannabis (unbekannter Menge) erwischt und jetzt versucht er durch den Par. 31 eine geringere Strafe zu bekommen, indem er ca. 7-10 andere Personen beschuldigt bei ihm etwas gekauft zu haben, wie oben schon erwähnt. Ich hab also vor ca. einem Monat einen Brief mit einer Vorladung von der Polizei erhalten und hatte den Termin vor 3 Tagen. Ich war mit meinem Vater dort, weil ich selbst erst 16 Jahre alt bin und habe gesagt ich möchte zu dem ganzen Sachverhalt keine Aussage machen. Jetzt musste ich nur noch meine Personalien angeben und nach 30 min war die Sache auch schon vorbei. Der einzigen Beweise den die Polizei haben könnte sind Chatverläufe mit Tom über das Thema.( Sie haben Toms Handy eingezogen)

Nun endlich zu meinen Fragen: 1. Kann es wirklich zu einer Verurteilung meiner Seits kommen, hierbei ist zu sagen dass ich noch nie mit Cannabis oder überhaupt bei ir.welchen anderen illegalen Sachen erwischt worden bin. Auch die oben beschriebenen 7g Gras wurden nie bei mir gefunden noch ir.etwas in der Art.

2: Falls es doch zu einer Verurteilung kommen sollte, welche Strafen habe ich dann zu erwarten?

3: Werde ich wegen so etwas vorbestraft? Ich möchte nähmlich mal Anwalt werden bzw. Jura studieren und nicht dass ich das jetzt nicht mehr kann.

Wie gesagt bin ich Schüler 16 Jahre alt und leben in Bayern. Noch nie mit der Polizei Probs gehabt bzw. aufgefallen. Vielen dank für eure Antworten und sorry dafür dass ich hier so viel geschrieben habe -.- bin nur ir.wie deswegen ziehmlich angespannt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?