Echten Polizei Pullover tragen - darf man das?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo alle zusammen, ich bin Polizist in der Ausbildung und kenne mich deshalb mit sowas aus ;)

Man darf solche Pullover oder T-Shirts tragen, WENN kein Hoheitswappen (z.B. Niedersachsen)und keine Dienstgradabzeichen (also Schulterklappen für z.B Polizeioberwachtmeister)vorhanden sind. Außerdem sollte man darauf achten sich nicht wie ein Polizist anzuziehen oer sich als einer auszugeben, denn dann ist es strafbar! Der Schriftzug "POLIZEI" ist nicht geschützt das ist der Grund! :)

Kein Problem, allerdings ohne das Landes- bzw. Bundeswappen in Kombination mit dem Schriftzug "Polizei".

Einen "echten" Pulli darfst Du nicht tragen. Das sind Hoheitszeichen und Du bist dazu nicht berechtigt.

und wenn ich das emblem abmache?

@Nudelsternchen

Dann ist er ja nicht mehr erkennbar. Dann darfst Du.

@GerdaG

dann werde ich mich mal dran machen und das emblem vorsichtig ablösen...

Ein solches Kleidungsstück darfst Du nicht tragen. Selbst wenn es offensichtlicher Weise gefälscht ist.

Schon wieder Quatsch und sogar 12 Punkte. Natürlich kann so ein Pullover von jedem getragen werden, es dürfen nur keine Hoheitszeichen dran oder darauf sein.

@jockl

Bist Du zum punktesammeln hier? Zufälligerweise kenne ich jemanden, der ein Polizei-Shirt (Bedruckung auf der Brust) während einer Kirmes trug. Prompt bekam er Ärger mit den Ordungshütern...

http://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?topic_id=29679&ccheck=1

Was möchtest Du wissen?